Luna, † am 16.06.2022

Es war die schwerste Woche meines Lebens. Die Entscheidung dich über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen fiel so unendlich schwer. Du bist in meinen Armen eingeschlafen und die Tierärztin sagte noch Grüß die anderen von uns…. Ich vermisse dich so sehr! Ich werde nie unsere 13 gemeinsamen Jahre vergessen. Unsere tollen Wanderungen im Harz oder den Alpen. Ich bin so traurig und weiß gar nicht, was ich ohne dich tun soll … hab dich noch immer lieb

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

    Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Verlust, Trauer, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen
  • Erfahre an Hand echter Geschichten anderer trauernder Frauchen und Herrchen, dass Du mit Deinen Qualen, Gedanken und Gefühlen nicht allein bist
  • Lindere Dein Leid durch Impulse und Blickwinkel, die Dich Dein Handeln besser nachvollziehen lassen
  • Mache Dir Sichtweisen zu eigen, mit denen Du Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen ausräumen kannst

Der „Lebewohl, Fellnase“ Ratgeber

Das Lebewohl, Fellnase-Buch – Hilfestellungen, Denkimpulse und Sichtweisen zum Umgang mit Trauer und Schuldgefühlen

Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Deinem Verlust

„Lebewohl, Fellnase“ finanziell unterstützen

Über mich

Du willst mehr darüber wissen, wer hier schreibt? Hier geht’s lang 🙂 !