Picuri, † am 27.02.2022

Mein Liebling! Ich musste DICH mit 17 Jahren gehen lassen! Mein Herz ist für immer gebrochen.Ich LIEBE DICH !

37 Kommentare

  • Anja Baum says:

    Meine liebe Susanna , mach dir bitte keine Vorwürfe das würde dein kleiner Schatz nicht wollen

    Ich hatte selber Krebs und für mich stand fest eine op und dann hätte ich nichts mehr machen lassen , keine Bestrahlung oder was auch immer

    Ich hatte eine op und seitdem sage ich mal ist alles ok

    Man entschließt sich erst wenn nichts mehr geht fürs erlösen
    Ob es richtig ist wird man immer hinterfragen

    Ich weiß nicht ob du schon mal was von Tierkommunikation gehört hast , vielleicht solltest du das mal überlegen
    Wenn du Fragen an deinen kleinen Schatz stellen kannst ob es für ihn richtig war

    Vielleicht würde es dir helfen

    Ich überlege ob ich Kontakt mit Lucy aufnehmen soll

    Erkundige dich mal

    Ich wünsche dir viel Kraft , fühl dich umarmt

    Anja mit Lucy im Herzen ♥️ und der kleinen Abby

    • Susanna Kopp says:

      LIEBE ANJA! DANKE!
      ICH VERSUCHE ES,LOSZULASSEN UND 1 SCHRITT
      WEITERGEHEN.
      WENN ICH IRGENDWANN 1 NEUE ARME MAUS
      ADOPTIERE DANN MACHE AUCH SO WIE DU ES
      GESCHRIEBEN HAST!? LUCY IN DEINEM HERZ
      UND ABBY AUF SCHOSS!
      TIERKOMMUNIKATION KENNE ICH SO WEIT,WAS ICH
      DARÜBER LESE? ES WÄRE VILLEICHT FÜT MICH
      1 GROSSE HILFE?ABER VILLEICHT? ICH HABE
      ANGST WENN ICH ERFAHRE,DASS MEIN ENGEL
      NOCH LEBEN WOLLTE UND ICH HABE FALSCH
      GEHANDELT?! ABER DANKE! VILLEICHT MACHE
      DOCH DIESER SCHRITT?! S.

  • Familie Wiemers says:

    Liebe Susanna.
    Dein großer Verlust tut mir unendlich leid. Einen so guten Freund nach 17 gemeinsamen Jahren gehen lassen zu müssen ist furchtbar. Unser Smacks hatte leider nur 11 Jahre. Dann war er von heute auf morgen todkrank und wir mussen die Entscheidung, ihn gehen zu lassen, in nicht einmal 48 Stunden treffen. Wir wollten diese Entscheidung nicht treffen müssen, aber die Krankheit hat uns keine Wahl gelassen und wir wussten, dass er jämmerlich ersticken würde, wenn wir ihm nicht dabei helfen, ein friedliches Ende zu finden. Und ich glaube, dass auch du, bzw. dass auch ihr, für euren lieben Freund das Beste wolltet. Du hast ihn nicht getötet, du hast ihn erlöst und ihm einen friedlichen Weg über die Regenbogenbrücke ermöglicht. Was kann es besseres geben, als das am Ende einer da ist, der das Leiden beenden kann?
    Dein Picuri hat dich geliebt und liebt dich immer noch. Er würde nicht in deinen Träumen erscheinen, wenn es nicht so wäre und ich bin fest überzeugt davon, dass er sich wünscht, dass es dir besser geht und er dort, wo er jetzt ist nicht in Sorge sein muss um dich.
    Du schreibst, dass du Fehler gemacht hast, die du dir nicht verzeihen kannst. Magst du das näher beschreiben? Was für Fehler sind das, die dich nicht zur Ruhe kommen lassen? Sind sie wirklich so gravierend, wie du glaubst?
    Ich hatte vor einigen Tagen ein langes Gespräch mit einer tollen Frau, die Jenseitskontakte zu Tieren hat und ich weiß jetzt, dass wir für Smacks richtig entschieden haben. Er hätte zwar auch gerne noch mehr Zeit mit uns verbracht, aber er wusste auch, dass es nicht möglich war und konnte in Frieden in die andere Daseinsdimension wechseln.
    Natürlich sind wir sehr traurig darüber, dass unser toller Smacks nicht mehr körperlich bei uns sein kann und wir weinen oft um ihn, aber wir wissen auch, dass es ihm zu Lebzeiten gut ging. Er wurde geliebt und umsorgt. Fehler haben wir sicherlich auch gemacht und darum haben wir ihn auch um Verzeihung gebeten und ich weiß, dass er uns verziehen hat.
    Ich wünsche dir Kraft liebe Susanna und den Glauben daran, dass Picuri immer bei dir sein wird.

    Herzliche Grüße
    Manuela

    • Susanna Kopp says:

      LIEBE MANUELA!
      VIELEN DANK FÜR MITGEFÜHL,FÜR TROST,FÜR GEDANKE!
      MEIN PICURI IST 17 GEWORDEN.SCHÖN ZUM HÖREN ABER SO LANGE ZEIT
      MITEINANDER VERBRINGEN.? WIR SIND EINFACH ZUSAMMENGEWACHSEN.
      WENN SIE WIEDER DA WÄRE,WÜRDE ICH SO VIEL ANDERS MACHEN.ICH
      , LEIDE WAHNSINNIG WENN ICH DARAN DENKE,DASS SIE ALLEIN WAR ,WENN
      ICH IN DIE ARBEIT MUSSTE. NATÜRLICH HABEN WIR DOCH 3 GASSIRUNDE
      GEMACHT. DER TIERARZT HAT GEMEINT,VIELE HUNDE VERKRAFTEN VIELE
      STUNDEN ALLEIN?! WICHTIG IST GEREGELTE ZEIT!.? ICH WEISS NICHT OB
      SIE,MEIN PICURI TRAURIG WAR ?WENN SIE ALLEIN GEBLIEBEN? SONST WAR
      ..SIE IN URLAUB AUCH MIT!
      GOTT SEI DANK SEIT 2017. MUSSTE SIE NUR SEHR-SEHR SELTEN FÜR PAAR
      . STUNDEN ALLEIN BLEIBEN.ICH SAGE DANKE GOTT,DASS WIR MINDESTENS
      DIE LETZTE 5 JAHRE TAG UND NACHT ZUSAMMEN WAREN!
      ICH HABE SICHER VIEL FEHLER GEMACHT. ICH HABE SIE ZU OFT ZUM TIER
      ARZT GEBRACHT WENN ICH BEI IHR WAS MERKTE! SIE WAR WAHRSCHEIN
      LICH ÜBERFORDERT ABER ICH HATTE SOFORT ANGST WENN MIT IHR WAS
      NICHT PASSTE?
      VOR 3 JAHREN HAT SIE 1 KREBS BESIEGT. VET.MED.UNI HAT AUFGEGEBEN
      UND DER HAUSTIERARZT HAT DAS IN GRIFF BEKOMMEN?!
      DAMALS HABE SCHON IN ANGST GELEBT!
      LEIDER DIESESMAL HABE ICH DIE HOFFNUNG AUFGEGEBEN.
      SIE IST TAG ZU TAG WENIGER GEWORDEN,NUR 1 BISSCHEN AUS DER HAND
      GENOMMEN, ICH HABE FÜR SIE SEIT JAHREN FRISCH GEKOCHT,GESUND
      ERNÄHRT,TEUERE DIÄTFUTTER GEKAUFT.ABER SIE WOLLTE NICHT MEHR
      SIE HAT SICH VERSTECKT,VOR MIR ANGST GEHABT,ZWANGSERNÄHRT
      UND IMFUSIONEN?! ICH KONNTE NICHT MEHR ERTRAGEN DASS SIE ELEND
      ZU GRUNDE GEHT? MEIN,HIRN HAT AUSGESCHALTET,WIE FERNGESTAUERT?
      ICH HABE SEELISCH,KÖRPERLICH MITGELITTEN,ICH HABE DASS GAR NICHT
      RICHTIG BEGRIFFEN WAS DER TIERARZT SAGT.MEIN TIERARZT IST GERADE
      KRANK GEWESEN.ICH MUSSTE DIE LETZE 8 TAGE NOTDIENST GEHEN!
      ICH WEISS NICHT WARUM HABE ICH SIE ERLÖSEN LASSEN. EINE MENGE
      , UNTERSUCHUNGEN ABER KEINE ENDGÜLTIGE DAGNOSE.?! VERDACHT
      AUF KREBS? LEBER.MAGEN.?!LAUT ULTRASCHALL. BIOPSI WOLLTE ICH
      NICHT! SIE WAR KOMPLETT ÜBERFORDERT,ANGST GEHABT,ERBROCHEN,
      WARUM HABE ICH NICHT WEITER VERSUCHT? SIE WÄRE VILLEICH NOCH
      IMMER DA? ICH HABE SO GERNE AUF VIELE SACHE VERZICHTET,DASS ICH
      DIE TIERARZTSPESEN IMMER LEISTEN KANN! ICH HÄTTE VILLEICH 3.
      MEINUNG HOLEN MÜSSEN? ES IST 1 HORROR WAS ICH NOCH IMMER
      ERLEBE! ICH HABE SCHULDGEFÜHLE! . WAS WAR MIT MIR LOS? ICH
      MÖCHTE DASS ALLES BEGREIFEN WIE WAR ICH FÄHIG FÜR TÖTUNG?
      ICH HABE DAS AUS LIEBE ZU IHR GEMACHT! ABER WIE KONNTE ICH SO
      WAS TUN? VILLEICHT HÄTTE SIE WO ANDERS NOCH EINE HEILUNG ODER
      BESSERUNG? ES IST 1 HORROR!
      DANKE NOCHMAL FÜR MITGEFÜHL,FÜR INTERESSE UND VERSTÄNDNISS!
      DANKE! SUSANNA K.

      • Familie Wiemers says:

        Guten Morgen liebe Susanna.
        Ganz herzlichen Dank dafür, dass du mir so ausführlich geantwortet hast. Ich spüre beim Lesen deiner Worte soviel Trauer und Schmerz und das tut mir von Herzen leid.
        Vor allem ist es so schade, dass die Schuldgefühle dich innerlich so „zerfressen“. Das hindert dich daran, auf „gesunde“ Art zu trauern und die vielen schönen Erinnerungen an die gemeinsame Zeit mit Picuri in den Vordergrund zu stellen.
        Nachdem was du schreibst, hast du doch alles menschenmögliche getan, um deinen kleinen Schatz zu umsorgen und zu beschützen. Und am Ende des Weges hast du es ihm sogar ermöglicht auf sanfte Weise zu gehen.
        Ich habe großen Respekt vor dem, was du alles getan hast!
        Natürlich machen wir alle auch Fehler. Wir sind Menschen und leider nicht perfekt. Aber, und davon bin ich überzeugt, habe weder ich noch du etwas in böser Absicht getan. Und darauf kommt es an!
        Dein Picuri war bei dir in den besten Händen. Davon bin ich überzeugt.
        Vielleicht magst du mir ja mal von schönen Erinnerungen erzählen? Ich würde mich darüber freuen.

        Herzliche Grüße
        Manuela (mit Smacks im Herzen)

  • Susanna Kopp says:

    MEIN ENGEL!
    ICH BIN IM HAUS IN UNGARN.DAS ERSTE MAL BIN ICH NACH FAST 9 MONATEN
    SEIT DU NICHT MEHR DA BIST,NACH UNGARN GEFAHREN.
    ICH STEHE VOR DEINEM GRAB UND WILL ICH NICHT,KANN ICH NICHT
    BEGREIFEN DASS DU FÜR IMMER GEGANGEN BIST?!ICH SEHE DICH PLÖTZLICH
    IM GARTEN! NACH SO LANGE ZEIT KANN ICH DICH NOCH IMMER NICHT
    LOSLASSEN?! ICH KANN DIE NACHBARHUNDE NOCH IMMER SO SCHWER
    AKZEPTIEREN. DIE SIND LIEB UND JUNG UND SCHÖN ABER DU WARST UND
    BIST MEIN ALLES.
    DEIN BETT STEHT NOCH IMMER NEBEN HEIZKÖRPER.ICH BIN NICHT FÄHIG
    IRGENDETWAS ZU ÄNDERN!?
    ICH MÖCHTE SO VIEL ANDERS MACHEN WENN DU WIEDER DA WÄREST?!
    DIE LEUTE SAGEN MIR IMMER-WIEDER! /WAS WILLST DO NOCH? DEIN HUND
    IST 17 GEWORDEN!/ ICH KANN DAS SO SCHWER OHNE WORT LASSEN!
    ICH WILL SOLCHE GEDANKEN GAR NICHT HÖREN.IST DAS 1 TROST?
    NEIN!MIR TUT DAS SO WEH!
    ICH WEISS SO VIELE LIEBE ARME TIERE WARTEN VERZWEIFELT AUF LIEBE,AUF
    STREICHELHEITEN,AUF ADOPTION! SO WIE DU DAMALS BEI EISIGE KÄLTE
    AUF DER STRASSE ALLEIN,OHNE EINE ZUHAUSE,OHNE LIEBE,OHNE FUTTER,
    OHNE WASSER.ICH HOFFE DU MUSSTEST NICHT ZU LANGE SO LEBEN?
    DAS WEISST NUR DER LIEBE GOTT,WIE LANGE LEBTEST DU AUF DER STRASSE?
    ES KOMMT MIR VOR,WIE ES ALLES GESTERN WÄRE?! ES WAR JANUAR 2006!
    ICH BIN SO DANKBAR DASS ICH DAMALS 1 SPAZIERGANG MACHTE ,DASS ICH
    DICH GEFUNDEN HABE! ICH LIEBE DICH! S.

  • Anja Baum says:

    Meine liebe Susanna , ich habe mir deine Kommentare mal durchgelesen

    Ich verstehe deine Trauer und die Sehnsucht nach deiner kleinen geliebten Fellnase

    Und den Schmerz der dich täglich begleitet

    17 Jahre das ist eine lange Zeit gewesen und die kann man von heute auf morgen nicht vergessen und so weitermachen als wäre die Welt in Ordnung

    Ich habe mir ein Medaillon gekauft wo ich auf der einen Seite ein Bild von meiner geliebten Lucy habe und auf der anderen Seite ein bisschen Fell ich trage diese Kette mit dem Medaillon jeden Tag so das ich Lucy immer bei mir habe

    Ich habe Lucy in einer Urne zu Hause , sie steht auf meinen Kamin jeden Morgen gehe ich hin und gib der Urne einen Kuss und rede mit Lucy
    Sie bekommt immer eine Rose am Anfang konnte ich den Anblick der Urne nicht ertragen

    Jetzt es klingt verrückt nehme ich die Urne in meinen Arm und rede mit ihr

    Oder wenn ich in der Küche was zutun habe hole ich die Urne zu mir und stehe die auf den Tisch

    Ich weiß ja nicht so deine kleine Fellnase ist

    Die ch treffe mich mit meinen Freundinnen und ihre Hunde so oft ich kann , am Anfang u jetzt noch an manchen Tagen fällt mir es sehr schwer aber dennoch geben die Hunde meiner Freundinnen viel Kraft
    Jack do heißt der eine Hund meiner Freundin geht nicht von meiner Seite
    Als wenn er mich trösten will

    Oder vielleicht hat Lucy ihn eine Botschaft geschickt

    Versuche bitte für dich auch einen Weg zu finden er dir ein wenig helfen kann

    Und deine kleine Fellnase würde nicht wollen das es dir so schlecht geht

    Sei dankbar das Du so viele Jahre mit ihr haben durftest

    Bei mir ist es auch so Erinnerungen wenn ich spazieren gehen kommen dann in meinem Kopf wie Lucy z.B Blätter hinterhergelaufen ist oder oder dann merke ich wie ich lächele aber ich merke das meine Augen feucht werden und das ich dann anfange zu weinen

    Meine liebe Susanna , ich wünsche dir viel Kraft und hier auf diesem Portal wird keiner zu dir schreiben es reicht im Gegenteil für sind traurig für jede Fellnase die über die 🌈gehen musste und verstehen die Trauer und den Schmerz den jeder von uns empfindet

    Es wird Tage geben da geht es dir besser und manche Tage werden dabei sein die einen wieder zurück schmeißen

    Mein Mann gibt mir sehr viel halt er nimmt mich ohne Worte im Arm ohne dessen zustellen und dafür bin ich ihn sehr dankbar

    Ich wünsche mir das du auch so einen Menschen an deiner Seite hast

    Anja mit Lucy tief im Herzen

  • Anja Baum says:

    Liebe Susanne du hast so recht mit dem was du schreibst

    Das habe ich auch bei mir im Freundeskreis ,die meinten das ist doch nicht normal , ich würde mal zum Arzt gehen

    Ich habe mich von denen nennen wir es mal freundlich getrennt

    Wie und wie lange ich Trauer ist meine Sache

    Und wenn die damit nicht klar kommen , ihr Pech
    Irgendwann wirst du bereit sein eine neue Fellnase ein schönes zu Hause zugeben
    Lucy hat mir Abby geschickt damit ich nicht mehr so traurig bin

    Ich habe zur Zeit ein lachendes Auge weil ich mich auf Abby freue und ein weinendes Auge weil Lucy nicht mehr bei mir ist
    Ich werde sie solange ich lebe tief in meinem Herzen tragen

    Ich wünsche dir alles liebe von ganzen Herzen

    Fühl dich umarmt

    Ich habe eine schöne Geschichte die mir ein bisschen hilft

    Ich schreibe sie dir , die Tage mal

    • Susanna Kopp says:

      LIEBE ANJA!
      DANKE! DEINE SCHÖNE EINFÜHLSAME SÄTZE GEBEN MIR IMMER-WIEDER
      KRAFT.ICH WEISS DAS LEBEN GEHT WEITER ABER ES IST ANDERS
      GEWORDEN.
      GOTT SEI DANK,HABE ICH AUCH EHRLICHE TIERLIEBENDE MENSCHEN
      UM MICH,ABER DIE TIEFE DER GEFÜHLE SIND NICHT GLEICH.VIELE ANDERE
      VERKRAFTEN SOLCHE VERLUSTE DOCH VIEL MEHR REALISTISCH.
      ICH BIN FÜR DIE ANDERE SEHR MÜSAM GEWORDEN.
      MEIN MANN VERSTEHT MEIN SCHMERZ SEHR SEHR WOHL ABER ER IST
      SCHWER KRANK,ICH WILL IHM WO MÖGLICH IST WENIG BELASTEN!
      IRGENDWANN KANN ICH SICHER LOSLASSEN.
      EHRLICH ZU SEIN ICH KONNTE MIR NIE VORSTELLEN DAS ICH SOLCHE
      VERLUST SO SCHWER VERKRAFTE! ABER ES IST SO UND ICH STEHE DAZU!
      ALLES LIEBE UND GESUNDHEIT WÜNSCHE ICH EUCH. S.KOPP

  • Susanna Kopp says:

    MEIN ENGELCHEN!
    ICH MUSS MICH BEMÜHEN DASS DAS LEBEN WEITERGEHT!
    OHNE DICH IST DASS FÜR UNS SEHR-SEHR MÜHSAM!
    DU HAST SO VIEL SINN GEGEBEN! ICH HABE DASS SEHR WOHL
    GESCHÄTZT ABER ICH WÜRDE SO VIELE SACHE ANDERS MACHEN WENN DU
    WIEDER DA WÄREST! ICH LIEBE DICH! MEINE LIEBE ZU DIR VERGEHT NIE!
    S.

  • Susanna Kopp says:

    MEIN LIEBLING,MEINE KLEINE MAUS!
    DU FEHLST MIR SO SEHR! DER SCHMERZ IST NOCH IMMER SO GROSS!
    ICH KANN NICHT MEHR WEINEN! WENN ICH AUFWACHE MUSS ICH SOFORT
    AN DICH DENKEN.ICH MÖCHTE SO VIEL ANDERS MACHEN WENN DU WIEDER
    DA WÄREST! ICH LIEBE DICH MEIN ENGEL!
    ICH KANN NICHT MEHR ERTRAGEN WENN DIE LEUTE SAGEN“ES REICHT“
    ICH WEISS DAS LEBEN GEHT WEITER?! ABER WIE? ICH FINDE DAS LEBEN
    NOCH IMMER NICHT SCHÖN.ICH LEIDE JEDEN TAG.
    ICH BIN SO TRAURIG,ICH LIEBE DICH.S.

    • Anja Baum says:

      Meine liebe Susanna , ich wünsche dir weiterhin viel Kraft
      Ich verstehe dich , ich muss auch jeden Tag an meine geliebte Lucy ❤️❤️❤️denken
      Wenn ich morgens aufwache gilt ihr mein erster Gedanke

      Gestern waren es 3 Monate wo ich Lucy schweren Herzens über die 🌈🐾Brücke gehen lassen musste

      93 Tage voller Trauer , Schmerz und Sehnsucht
      93 Tage an den ich jeden Tag mehrfach weine
      93 Tage die mein
      Leben verändert haben

      Bei mir im Bekannten und Freundeskreis sind auch einige dabei , die zu mir sagen es reicht

      Ich muss dir sagen , von denen habe ich mich abgesondert , ich entscheide wie lange und wie ich Trauer

      Fühl dich umarmt aus der Ferne
      🌈🌈🌈🐾🐾🐾🥀🥀🥀🌈🌈
      Als dein Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer , kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her

      Er nahm dich fest in seine Arme , er hat dein Leid erkannt und flog mit dir mit leichten Flügelschlägen mit dir ins 🌈Land

      • Susanna Kopp says:

        LIEBE ANJA!
        DANKE FÜR TRÖSTENDE WORTE! ICH LESE IMMER-WIEDER DEIN
        KOMMENTAR! SCHMERZHAFT SCHÖNE SÄTZE!
        ICH HABE EINIGE MENSCHEN VERLOREN WEIL ICH SO SCHWER AKZEP
        TIERE DASS MEIN LIEBLING NICHT MEHR DA IST.
        ICH WILL GAR NICHT NACHRENNEN! ES WAREN DANN DOCH KEINE
        EHRLICHE BEKANNTSCHAFTEN! ICH LIEBE DIE MENSCHEN UND WENN
        SIE HILFE BRAUCHEN BIN ICH AUCH BEREIT!ABER DIE TIERE LIEBE
        GENAU SO TIEF UND EHRLICH! DASS SIND WAHRSCHEINLICH DIE
        GENEN? MEINE ELTERN WAREN AUCH BEREIT DIE HERRENLOSE
        ? TIERE AUFZUNEHMEN!?
        9.MONAT DASS ICH MEIN LIEBLING NICHT MEHR HABE UND ES IST SO
        WEIT DASS ICH MINDESTENS ANDERE TIERE WIEDER STREICHELN
        KANN. ICH WERDE IRGENDWANN SICHER SO WEIT SEIN DASS ICH
        1KLEINE LIEBE MAUS VILLEICHT ADOPTIEREN KANN?
        MOMENTAN SPENDE ICH IMMER-WIEDER 1 WENIG FÜR TIERSCHUTZ
        ,,,, IN ÖSTERREICH UND UNGARN.
        , ,, ALLES LIEBE UND TROST UND GESUNDHEIT FÜR D IE ZUKUNFT!
        FR.KOPP

  • Susanna Kopp says:

    MEINE GELIEBTE PICURI!MEIN LIEBLING!
    HEUTE IST DER SCHMERZ WIEDER GROSS!HEUTE VOR 8 MONATEN HABE DICH
    DAS LETZTE MAL GESTREICHELT! ES TUT SO WEH ,ICH WILL DICH NICHT LOS
    LASSEN,.FRAGE MICH NOCH IMMER,WARUM UND WAS HABE ICH FALSCH GE
    MACHT? DU BIST UND DU BLEIBST MEIN ALLES!ES GIBTS SO VIELE ARME
    TIERE ABER ICH KANN NOCH IMMER NICHT RICHTIG ANDERE TIERE ZU LIEBEN
    TROTZT STREITEREI ZWISCHEN UNS HAT DAS SO SCHÖN FUNKTIONIERT.

    ICH LIEBE DICH! S.

  • Susanna Kopp says:

    MEINE LIEBE PICURI!

    ICH HOFFE DAS WIR UNS WIEDERSEHEN?! ICH MÖCHTE BEI DIR SEIN!
    ICH MÖCHTE DICH UMARMEN UND VIELE-VIELE BUSSIS GEBEN !
    WARUM MUSSTEST DU GEHEN? WARUM DÜRFTEST DU LÄNGER LEBEN?
    MANCHMAL HABE ICH FEHLER GEMACHT ABER DIE KONNTE ICH IMMER-
    WIEDER GUTMACHEN! JETZT IST ENTGÜLTIG VORBEI! ES TUT MIR WAHNSINNIG
    WEH! WIE SOLL ICH OHNE DICH WEITERLEBEN? SO VIELE INTERESSEN SIND
    VERLOREN GEGANGEN! DU HAST SO VIEL.KRAFT GEGEBEN! ICH LIEBE DICH! S.

  • Susanna Kopp says:

    MEIN LIEBLING!
    ICH LIEBE DICH!
    DU BLEIBST EWIG MEIN LIEBLING! BUSSI S.

  • Susanna Kopp says:

    MEIN LIEBLING!
    ICH LIEBE DICH SO SEHR,OHNE DICH IST DAS LEBEN SO
    TRAURIG GEWORDEN! DU GEHST MIR AB EGAL WO ICH
    BIN,WAS ICH MACHE DU BISTIMMER IN MEINEM HERZ.
    JEDEN TAG FRAGE ICH WARUM? WARUM?WARUM?
    DÜRFTES DU NICHT LÄNGER LEBEN? ICH LIEBE DICH !S.

  • Susanna Kopp says:

    DU BIST DIE SCHÖNSTE UND BESTE AUF DER WELT!
    ICH LIEBE DICH!DU GEHST MIR JEDEN TAG MEHR UND
    MEHR AB.S.

  • Susanna Kopp says:

    MEIN LIEBLING!
    ICH BIN SO TRAURIG!
    , WIE SOLL ICH DAS LEBEN WEITERLEBEN?
    JETZT MUSS ICH LERNEN OHNE DICH ZU LEBEN!
    WIE SOLL ICH DAS SCHAFFEN?
    DEIN HERRLI WEINT AUCH JEDEN TAG!
    WIR LIEBEN DICH EWIG! S.

  • Susanna Kopp says:

    MEIN LIEBLING!
    ICH HABE VON DIR 1 BILD MALEN LASSEN! ZUERST WAR ICH NICHT ZUFRIEDEN.
    DAS BILD KEIN ERSATZ,ABER ICH SCHAU DICH AN,ICH KOMME ZUDIR,
    MANCHMAL BERUHIGT MICH,ABER GROSSTEIL BIN ICH TRAURIG,DASS DU
    NICHT MEHR DA BIST! ICH HABE DICH GETÖTET,DASS KANN ICH MIR NIE
    VERZEIEN! WER KANN MIR SAGEN OB ES 1 RICHTIGE ENTSCHEIDUNG WAR?
    ICH WAR SO VERZWEIFELT,ICH WOLLTE DICH VON VIEL LEID RETTEN!
    OB DU UNHEILBAR WARST DASS WEISST NUR DER LIEBE GOTT!
    ICH LIEBE DICH! S.

  • Susanna Kopp says:

    MEIN LIEBLING!
    ES WAR SO SCHÖN! ICH HABE WIEDER VON DIR GETRAUMT! DU HAST GELEBT UND WIR SIND GLÜCKLICH MITEINANDER SPAZIEREN GEGANGEN!

    ES IST SO SCHMERZHAFT DASS ES NUR 1 TRAUM WAR!
    ICH BIN SO TRAURIG!OHNE DICH IST DIE WELT SO LEER!
    DU KONNTEST SO VIEL GEBEN.ICH KANN NUR HOFFEN DASS ICH MEIN BESTES GEGÉBEN HABE! ICH WERDE DICH IMMER LIEBEN! BUSSI! S.

  • Susanna Kopp says:

    , MEIN LIEBLING!
    DER SCHMERZ IST NOCH IMMER SO GROSS DASS DU NICHT MEHR DA BIST!
    EGAL WO ICH BIN,EGAL WAS ICH MACHE ,DU BIST ÜBERALL IN MEINEM
    LEBEN.ICH VERSUCHE ES LOSZULASSEN ABER ES FUNKTIONIERT NICHT.
    ICH LIEBE DICH UND WERDE DICH IMMER LIEBEN! S.

  • Susanna Kopp says:

    MEINE KLEINE SÜSSE MAUS!
    ICH HABE VON DIR GETRAUMT!DU HAST GELEBT UND ICH DÜRFTE DICH STREICHELN UND PLÖTZLICH WARST DU NICHT MEHR DA! ICH LIEBE DICH SO SEHR,ICH BIN,UNENDLICH TRAURIG,WEIL ES NUR 1 TRAUM WAR! S.

  • Susanna Kopp says:

    PICURI MEIN LIEBLING!
    ES IST WIEDER SO SCHMERZHAFT.
    TAG UND NACHT DENKE AN DICH! ICH BIN SO TRAURIG!
    ICH VERSUCHE JEDEN TAG SINVOLL ZU LEBEN ABER ES IST FAST UNMÖGLICH?!
    DU WIRKTEST WIE KLEINE WUNDER! DU KONNTEST SO VIEL WAS WIR MENSCHEN NICHT KÖNNEN-,!

    WARUM DÜRFTEST DU NICHT 20 JAHRE ALT WERDEN?
    VILLEICHT HÄTTEST DU NOCH CHANCE WENN ICH NICHT AUFGEGEBEN HÄTTE.ICH BIN 1 VERSAGERIN! WIE KONNTE ICH FÄCHIG SEIN DIE TÖDLICHE SPRITZE ZU VERLANGEN? DAS IST MORD.ICH BIN NOCH IMMER VERZWEIFELT WEIL ICH VILLEICHT 1 FALSCHE ENTSCHEIDUNG GETROFFEN HABE? ICH HABE DICH ÜBER ALLES GELIEBT,ICH WOLLTE IMMER FÜR DICH DAS BESTE!? WIE KONNTE ICH SO WAS TUN? ICH KANN MIR NIE VERZEIEN! S.

  • Susanna Kopp says:

    MEIN LIEBLING PICURI!
    ICH WEISS NICHT WAS IST MIT MIR LOS?
    HEUTE IST DER SCHMERZ WIEDER SO INTENSIV!ICH SUCHE DEN FEHLER BEI MIR.WAS HÄTTE ICH MACHEN MÜSSEN DASS ES MIT DIR GESUNDHEITLICH WIEDER BERGAUF GEHT.DU HAST SO VIELE KRITISCHE KRANKEITEN GUT ÜBERSTANDEN! ZUM SCHLUSS WAR ICH VERZWEIFELT ,WIE 1 KARTENBURG ALLES IST PLÖTZLICH ZUSAMMENGEBROCHEN.ES WAR ALLES SO AUSSICHTLOS!
    ICH HABE DICH AUFGEGEBEN .DEIN LEID KONNTE ICH NICHT MEHR ERTRAGEN!
    ICH LIEBE DICH,ICH MÖCHTE IMMER ALLES GUT MACHEN ABER DIESEMAL KANN ICH NICHT MEHR! DER SCHMERZ DER NICHT SPRICHT ,ERSTICKT DAS GANZE HERZ! ICH MUSS DIR UND DIE TIERLIEBENDE MENSCHEN IMMER-WIEDER WAS SCHREIBEN! S.

  • Susanna Kopp says:

    Meine kleine süsse Maus!
    Du gehst mir so ab! Ich weiss nicht mehr wo soll ich spazieren gehen? Ich war mit DIR fast überall in Wien.Ich kann noch immer nicht wo ich mit DIR Die viele schöne Runde gemacht?! Es war immer schön wenn ich DICH glücklich gesehen habe!
    Es is für immer vorbei!Wie schön wäre es wenn DU wieder da wärest?!
    Ich bin sehr-sehr traurig,ich liebe DICH! S.

  • Susanna Kopp says:

    MEIN LIEBLING PICURI!
    HEUTE WAR ICH WIEDER SO TRAURIG WEIL DU NICHT MEHR DA BIST!
    DAS LEBEN IST STEHEN GEBLIEBEN SEIT DU NICHT MEHR DA BIST.!
    ICH MACHE ALLES MIT MUSS SEIT DU NICHT MEHR DA BIST!
    ICH KANN NICHT MEHR LACHEN SEIT DU NICHT MEHR DA BIST.!
    WIE LANGE DU DA WARST HABE SO VIEL GESCHAFFT,SO VIEL ENERGIE GEHABT,SO VIEL GEFÜHLE FÜR DIE WELT GEHABT!
    JETZT BIN ICH SCHWACH UND GEFÜHLSLOS GEWORDEN!
    WAS IST LOS MIT MIR?BITTE SAG ES MIR MEINE KLEINE SÜSSE MAUS!
    ICH LIEBE DICH! S.

  • Alexandra says:

    Liebe Susanne, ich verstehe Dich und all die anderen, deren Herz zerrissen ist, leider nur allzu gut. Ich muss auch noch viel weinen, meine Yuna fehlt so sehr. Anfang Juli musste ich sie gehen lassen. Was war sie eine liebe Seele. Ich hatte sie nur 2,5 Jahre, sie kam schon als Oma aus einem rumänischen Shelter zu mir. Ein Engel, ein Herz. Wie gerne hätte ich ihr und uns noch mehr schöne Zeit gegönnt. Nun liegt sie im Garten an ihrem Lieblingsplatz. Ich kann die Terassentür nicht putzen, ich will ihre Nasenkunst nicht zerstören. Alles schwer.
    Aber Dein Picuri und mein Yunibär würden uns vielleicht ermuntern, unsere Liebe wieder einem armen Hündchen zu schenken, das jetzt vielleicht noch in irgendeinem Tierheim auf ein liebevolles Zuhause wartet. Das wird unsere Schätze nicht wieder zurück bringen. Aber dann haben sie ihre Körbchen nicht umsonst frei gemacht. Alles Gute Dir, ich weine mit Dir und all den anderen, die diesen Schmerz durchleiden müssen. Liebe Grüße Alex

    • Susanna Kopp says:

      LIEBE ALEXANDRA!
      DANKE FÜR TRÖSTENDE WORTE!ICH WEISS ZUM SCHÄTZEN!
      ICH WEISS DASS SO VIELE TIERLIEBENDE MENSCHEN LEIDEN AUCH WENN DIE GELIEBTE TIERE EINMAL GEHEN MÜSSEN.WIR VERKRAFTEN DIE SCHMERZEN SEHR UNTERSCHIEDLICH.
      MEIN FEHLER IST,ICH KANN SO SCHWER LOSLASSEN! ES HILFT NICHT ABER ICH KANN NICHT ANDERS!ICH MACHE MIR VORFÜRWE DASS IS NICHT RICHTIG GEHANDELT HABE.ICH HABE VERSUCHT MEIN BESTES ZU GEBEN.ICH HABE SIE ZU SEHR-SEHR GELIEBT UND HABE PANISCHE ZUSTÄNDE BEKOMMEN DASS SIE WAHNSINNIG LEIDET,ICH HABE SELBST SCHMERZEN BEKOMMEN WIE ICH MITANSEHEN MUSSTE DAS SIE TAG ZU TAG WENIGER WIRD,NUR INFUSIONEN UND ZWANGSERNÄHRUNG UND MEDIKAMENTEN EINGABE.UND PLÖTZLICH HABE ALLES SCHWARZ GESEHEN.AUSSICHTLOS EGOISTISCH WENN ICH WEITER VERSUCHE MEINE KLEINE SÜSSE MAUS AM LEBEN ZU ERHALTEN WEIL ICH SIE BEI MIR HABEN MÖCHTE? WENN SIE REDEN KÖNNTE HÄTTE MIR SCHON LANG GESAGT.ICH HABE TAUSENDMAL MIT IHR GEREDET,BITTE ZEIGE MIR WENN DU NICHT MEHR LEBEN WILLST UND ICH MACHE AUS LIEBE ZU DIR ALLES WAS DU MÖCHTEST! LEIDER SIE VERBERGEN SEHR LANG DIE SCHMERZEN.MEIN SECHSTE SINN HAT GEHANDELT UND NICHT ICH.MEIN HIRN WAR KOMLETT BLOCKIERT!
      ICH KANN DAS ALLES SO SCHWER BEGREIFEN?ICH WEISS VIELE LIEBE TIERE WARTEN IM TIERSCHUTZHAUS AUF UNS TIERLIEBENDE MENSCHEN!
      ICH HABE PANISCHE ANGST WENN ICH DARAN DENKE DASS ICH VIELLEICHT NUR 1 EINZIGE KÖNNTE RETTEN UND LIEBEN UND ALLE ANDERE MÜSSEN ZURÜCKBLEIBEN.ICH KÖNNTE NIE VON ZÜCHTER 1 HUND KAUFEN!ICH KANN NUR ARME AUSGESETZE TIERE LIEBEN.DAMALS UNSERE KATZEN WAREN AUCH AUSGESETZT!SCHMERZHAFT SO WAS ZU ERLEBEN!
      ICH HABE NICHT VIEL GELD ABER HABE IMMER-WIEDER FÜR DIE TIERE GESPENDET,SACHSPENDE HIER,GELDSPENDE NACH UNGARN USW.
      IVH VERSUCHE MEINE TAGE DOCH SINNVOLL ZU VERBRINGEN ABER ES BRAUCHT SO VIEL ENERGIE DASS ICH SINNVOLL WEITERLEBE. SIE HAT S O VIEL ENERGIE UND SINN GEGEBEN!JETZT MUSS ICH DAS ALLES JEDEN TAG ERKÄMPFEN DASS ES ALLES HALBWECHS FUNKTIONIERT!
      ALLES LIEBE UND VIELEN DANK FÜR SCHÖNE SÄTZE,GEDANKEN! S.KOPP

  • Susanna Kopp says:

    MEIN LIEBLING PICURI!
    ICH KONNTE HEUTE NACHT WIEDER SCHLECHT SCHLAFEN!
    DU GEHST MIR NICHT AUS DEM KOPF!
    NACH SO LANGE ZEIT LEIDE ICH IMMER NOCH.ICH WEISS DU WILLST DAS NICHT,DU MÖCHTEST DAS WIR GLÜCKLICH SIND.ICH BEMÜHE MICH ABER ES GEHT NICHT.OHNE DICH WIE KANN MAN GLÜCKLICH SEIN.
    KANNST DU DICH ERRINNERN WIE WAR ES WIE ICH DICH DAMALS AUF DER STRASSE GEFUNDEN HABE?ES WAR SEHR KALT -20 GRAD IN OSTUNGARN!
    ABEND 21-22 UHR HABEN WIR UNS DAS ERSTEMAL GETROFFEN.ES WAR ENDE JÄNNAR 2006.ZUERST WOLLTE ICH VON DIR LOSWERDEN ABER GOTT SEI DANK DU BIST VON MIR NICHT MEHR WEGGEGANGEN!MAN WEISS NICHT WIE LANGE HAST DU SCHON AUF DER STRASSE GELEBT? GRAUSAM! ZUERST HAT DICH MEINE GELIEBTE MUTTER AUFGENOMMEN.DU HAST BEI IHR EIN WUNDERSCHÖNES LEBEN GEHABT. DU BIST BALD NUMMER 1 GEWORDEN.ES HAT SICH ALLES UM DICH GEDREHT!NEBEN ANDERE HAUSTIERE!.ICH HABE DICH VON IHR NIE WEGNEHMEN WOLLEN ABER SIE IST LEIDER GESTORBEN,DU WARST SEHR-SEHR TRAURIG.NATÜRLICH KONNTE ICH DICH IN UNGARN NICHT ALLEIN LASSEN.ICH HABE DICH NACH WIEN MITGENOMMEN .GOTT SEI DANK! WIR HABEN GLÜCKLICH ZUSAMMENGELEBT.ICH HABE VERSUCHT IMMER MEIN BESTES ZU GEBEN ABER ICH HABE SICHER VIEL FEHLER GEMACHT! UNGEWOLLT!
    ICH HOFFE DASS DU IMMER GESPÜRT HAST DASS ICH DICH SEH-SEHR LIEBE?JEDE HAT DICH GELIEBT WEIL DU EINE KLEINE LIEBE HEXE WARST.
    ICH MUSSTE IN DIE ARBEIT UND DU WARST MIT KATZEN ALLEIN.WENN ICH DAS ALLES UMDREHEN KÖNNTE DANN WÜRDE ICH SO VIEL ANDERS MACHEN!
    ICH BIN UNENDLICH TRAURIG DASS DU NICHT MEHR DA BIST!
    ICH MÖCHTE SO VIEL ANDERS UND BESSER MACHEN ABER DU BIST NICHT MEHR DA.TROTZ DEINE 17 JAHRE ICH WAR NICHT VORBEREITET FÜR DIESER ABSCHIED!
    ICH HABE AUS ANGST GEHANDELT,ICH WOLLTE NICHT DASS DU MIT SCHMERZEN LEBEN MUSS!ICH KONNTE NICHTMAL RICHTIG DENKEN .ICH WAR IM KOPF KOPLETT WEGGEDREHT! ICH HABE DICH TÖTEN LASSEN! DAS KANN ICH SO SCHWER ZUR KENNTNISS NEHMEN.
    DU BLEIBST FÜR IMMER UND EWIG MEIN LIEBLING! ICH LIEBE DICH! S.

  • Anja Baum says:

    Liebe Susanna ,den Schmerz den wir fühlen ist so schlimm das man ihn mit Worten nicht beschreiben kann .
    Für mich ist es auch sehr schlimm das ich die Entscheidung treffen musste

    Wir waren nicht egoistisch und haben nur an unsere kleinen Lieblinge gedacht , das sie nicht leiden müssen

    Vom Verstand weiß ich das ich richtig gehandelt habe , aber mein Herz ist einer anderen Ansicht

    Mir tut es gut soviel wie möglich über Lucy zu reden auch wenn ich merke das die Erinnerungen schmerzen u mich zum weinen bringen

    Lucy ist zu Hause , auch wenn jetzt alles anders ist

    Mein Mann hat mir ermöglicht Lucy als Urne nach Hause zubekommen u dafür bin ich ihn sehr dankbar

    Ich wünsche dir viel Kraft für deinen weiteren Lebensweg
    Dein kleiner Picuri würde wollen das es dir gut geht .

    Wir stellen uns vor unsere kleinen spielen u toben den ganzen Tag u ihnen geht es gut wo sie jetzt sind 🌈🌈🌈🌈

    • Susanna Kopp says:

      DANKE FÜR SCHÖNE GEDANKE!
      ES GIBT MIR KRAFT WENN ICH LESE WAS TIERLIEBENDE MENSCHEN
      DANKE! DANKE!DANKEVIELMAL MUSS ICH SCHREIBEN! ES IS SCHÖN ZU WISSEN DASS SO VIELE TIERLIEBENDE MENSCHEN SIND DOCH AUF DER WELT!
      MEIN KLEINER PICURI RUHT FÜR IMMER IN MEINEM GARTEN IN UNGARN!
      SIE WAR 17 ABER ES SCHMERZT DOCH UNBESCHREIBLICH! ICH WAR DOCH NICHT VORBEREITET DASS WIR UNS EINFACH FÜR IMMER TRENNEN MÜSSEN.
      DAS IST EIN HORROR!
      DIE TIERE SIND SO EINMALIG.SIE HABEN VON UNS MENSCHEN VIEL LIEBE VERDIENT!
      ALLES LIEBE UND VIEL KRAFT WÜNSCHE ICHFÜR EUCH! SUSANNA K.

  • Susanna Kopp says:

    LIEBER MARKUS!
    ICH HABE DAS BUCH“LEBEWOHL FELLNASE“BESTELLT,GEKAUFT UND IMMER-WIEDER MUSS ICH DAS BUCH LESEN!
    ES HILFT MIR SEHR ABER ICH KOMME IMMER-WIEDER UNGEWOLLT ZU GEDANKEN! DAS ICH SO VIEL FALSCH MACHTE! DIE ERRINERUNGEN SCHMERZEN NOCH IMMER WAHNSINNIG! ICH WUSSTE NICHT DAS ES SO SCHMERZHAFT SEIN KANN?! ABER DANKE!DAS BUCH IST WAS BESONDERES!
    ICH HABE R.DAHLKE-I.BAUMGARTNER:DAS TIER ALS SPIEGEL DER MENSCHLICHEN SEELE AUCH GELESEN .ICH HATTE MEHR ERWARTET!?
    DANKE ! SUSANNA KOPP

  • Susanna Kopp says:

    Mein Liebling!
    6 Monaten sind vergangen und ich will noch immer nicht glauben,dass ich DICH nie wieder sehen darf?! Es is so schrecklich,es ist so schmerzhaft! Ich sehe DICH überall.Ich habe aus Angst dass DU leidest,villeicht zu Früh gehandelt? Es macht mich wahnsinnig immer noch! Ich liebe DICH,ich kann DICH nicht vergessen!
    Aus Liebe zu DIR habe diese grausame Entscheidung getroffen! Ich war ferngesteuert,mein Hirn war komplett blokkiert! Ich habe DICH töten lassen! Ich bin eine Mörderin.Ich kann noch immer nicht weiter gehen. Ich liebe DICH! S.

    • Susanne says:

      Liebe Susanna,
      ich kann Deinen Schmerz gut nachempfinden und es tut mir sehr leid, dass Du das durchmachen musst. Es ist unendlich schwer, diese Entscheidung über das Leben Deines geliebten Schatzes zu machen, aber Du hast Dir das sicher nicht leicht gemacht. Du bist keine Mörderin oder grausam. Es war auch der schlimmste Augenblick meines Lebens, als ich meine Mayla mit nur 14 Monaten erlösen lassen musste, damit sie nicht leidet, doch ich weiß, dass es für sie besser war. Sie sollte nicht Schmerzen ertragen ohne Chance auf Besserung, nur weil es so unendlich schwer ist, sie loszulassen. Ich verstehe voll und ganz, dass jeder Tag eine Qual ist und wünsche Dir ganz viel Kraft.

      • Susanna Kopp says:

        Vielen,vielen Dank für Mitgefühl! Gott sei Dank es gibt so viele tierliebende Menschen doch auf der Welt!?
        Danke und viel Kraft für Sie auch! Susanna Kopp

  • Susanna Kopp says:

    Mein Herz blutet nach 5 Monaten immer noch! Aus Liebe ZU DIR musste ich DICH gehen lassen! Ich kann DICH nicht loslassen! Ich liebe DICH mein LIEBLING!SUSI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

    Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Verlust, Trauer, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen
  • Erfahre an Hand echter Geschichten anderer trauernder Frauchen und Herrchen, dass Du mit Deinen Qualen, Gedanken und Gefühlen nicht allein bist
  • Lindere Dein Leid durch Impulse und Blickwinkel, die Dich Dein Handeln besser nachvollziehen lassen
  • Mache Dir Sichtweisen zu eigen, mit denen Du Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen ausräumen kannst

Der „Lebewohl, Fellnase“ Ratgeber

Das Lebewohl, Fellnase-Buch – Hilfestellungen, Denkimpulse und Sichtweisen zum Umgang mit Trauer und Schuldgefühlen

Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Deinem Verlust

„Lebewohl, Fellnase“ finanziell unterstützen

Neueste Kommentare

Über mich

Du willst mehr darüber wissen, wer hier schreibt? Hier geht’s lang 🙂 !