Der kostenlose SOS-E-Mailratgeber gegen die Trauer um Deinen Hund

Du benötigst schnelle Hilfe, um mit der Trauer um Deinen Hund besser klarzukommen? Registriere Dich kostenlos für die „Lebewohl, Fellnase“ SOS-E-Mailserie gegen die Trauer.

In Gedenken an alle Tiere, † am null.undefined.undefined

Ich habe ein LICHT angezündet „ZUM GEDENKEN „, an alle verstorbenen Tiere überall auf dieser Welt , denen durch manche Menschen sehr viel Leid zugefügt wurde,die man weggeworfen hat als seien sie nichts Wert, die getötet wurden weil sie niemand wollte, die nie Erfahren durften wie es ist ein schönes zu Hause zu haben und von ganzem Herzen von einem Menschen geliebt zu werden. Liebe Tiere ihr wurdet und werdet alle von Gott geliebt.

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

    Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Verlust, Trauer, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen
  • Erfahre an Hand echter Geschichten anderer trauernder Frauchen und Herrchen, dass Du mit Deinen Qualen, Gedanken und Gefühlen nicht allein bist
  • Lindere Dein Leid durch Impulse und Blickwinkel, die Dich Dein Handeln besser nachvollziehen lassen
  • Mache Dir Sichtweisen zu eigen, mit denen Du Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen ausräumen kannst

Der „Lebewohl, Fellnase“ Ratgeber

Das Lebewohl, Fellnase-Buch – Hilfestellungen, Denkimpulse und Sichtweisen zum Umgang mit Trauer und Schuldgefühlen

Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Deinem Verlust

Über mich

Du willst mehr darüber wissen, wer hier schreibt? Hier geht’s lang 🙂 !

9 Kommentare

  • Illa says:

    Wer die Hand gegen ein unschuldiges Tier erhebt, es vernachlässigt, quält oder tötet, verdient nicht, Mensch genannt zu werden. Auch mein Hund Charlie, ein unglaublich lebenswerter und verschmuster Hund von noch nicht drei Jahren, konnte gerade noch vor der drohenden Tötung eines „nutzlosen Fressers“ gerettet werden…

  • Probst Karin says:

    Wie schön!
    Danke für diese Wort die mich zu Tränen gerührt haben.
    Alles Liebe für Sie und alle die die ihre Tier so unendlich lieben wie sie uns!
    Warme Grüße aus Salzburg
    Karin

  • Katja Heinze says:

    Ich schließe mich gern an und bin tief bewegt von dieser schönen Idee, allen armen Kreaturen zu gedenken. Ich bin mir ganz sicher, dass sie es jetzt besser haben und kein Leid mehr ertragen müssen. Unsere Engel teilen viel Liebe mit ihnen.
    Liebe Grüße von Katja mit Sammy im Herzen ❤ 🐾

  • Christa says:

    Lieber Thomas, auch ihnen möchte ich von Herzen danken , das sie sich uns anschließen und mit uns gemeinsam an diese armen Tierchen gedenken.Liebe Grüße Christa (mit meinem Bärchen Filou um Herzen❤)

  • Thomas says:

    Liebe Christa,
    auch ich möchte mich dem anschließen…ja vielleicht haben die Fellnasen es jetzt beser, ich hoffe es sehr…aber das wirklich wahre ,gute und schöne Leben auf Erden als Fellnase haben sie leider nie erfahren dürfen….gibt es was schlimmeres für diese armen Tiere ?? Womit hat ein Tier das verdient ??
    So handelt der Mensch !!!!!!
    In Gedenken: Thomas & +Ricky + 😢

  • Christa says:

    Liebe Nina, ich möchte Dir von Herzen danken, das Du Dich mir und Renate anschließt und das wir gemeinsam an diese armen Tierchen gedenken . Liebe Grüße Christa ( mit meinem Bärchen Filou im Herzen❤)

  • Nina says:

    Liebe Christa!!!
    Ich schließe mich Dir und Renate sehr gerne an und gedenke alldiesen armen Tierchen,
    die das Glück auf der Erde nicht fanden !! Hoffe , dass die es dort besser haben !
    Und das unsere Fellnasen die Liebe , die sie von uns bekommen, mit den „Verwaisten“ teilen!
    Liebe Grüße ,Nina mit meinem Engel im Herzen

  • Renate says:

    ….Danke, da schließe ich mich gerne an….
    Tierliebe Grüße
    Renate mit Robby im Herzen (seit dem 08.12.2019)

    • Christa says:

      Liebe Renate, ich danke Dir von Herzen, das Du Dich mir anschließt und das wir gemeinsam an diese Tiere Gedenken. Liebe Grüße Christa ( mit meinem Bärchen Filou im Herzen❤ )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.