Foxi, † am null

Ein Monat vergangen … die Vernunft klärt die Stimmung und dann ist da immer wieder dieser große Schmerz, dieser Verlust, so viel Tränen. Ich vermiss dich so …

2 Kommentare

  • Lissi says:

    Ich hätte nicht gedacht, dass so viele diese gewaltige Trauer empfinden, wie ich für meinen Foxi.
    Ich möchte nicht behaupten, dass es mir dadurch besser geht – aber ich bin wohl auch nicht so allein, wie ich mich fühle.
    Vielen Dank für Deine Worte.

  • Anneliese Rendl says:

    Es tut mir unendlich leid das auch du diesen grausamen Schmerz ertragen musst. 🌈🐕🐾😭.
    Ich kann und will es auch nach 11.Monaten (Gina Lisa) nicht ertragen.
    In Gedanken bei dir mit herzlichen Umarmungen Anneliese 🙏💔💐

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

    Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Verlust, Trauer, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen
  • Erfahre an Hand echter Geschichten anderer trauernder Frauchen und Herrchen, dass Du mit Deinen Qualen, Gedanken und Gefühlen nicht allein bist
  • Lindere Dein Leid durch Impulse und Blickwinkel, die Dich Dein Handeln besser nachvollziehen lassen
  • Mache Dir Sichtweisen zu eigen, mit denen Du Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen ausräumen kannst

Der „Lebewohl, Fellnase“ Ratgeber

Das Lebewohl, Fellnase-Buch – Hilfestellungen, Denkimpulse und Sichtweisen zum Umgang mit Trauer und Schuldgefühlen

Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Deinem Verlust

„Lebewohl, Fellnase“ finanziell unterstützen

Neueste Kommentare

Über mich

Du willst mehr darüber wissen, wer hier schreibt? Hier geht’s lang 🙂 !