Der kostenlose SOS-E-Mailratgeber gegen die Trauer um Deinen Hund

Du benötigst schnelle Hilfe, um mit der Trauer um Deinen Hund besser klarzukommen? Registriere Dich kostenlos für die „Lebewohl, Fellnase“ SOS-E-Mailserie gegen die Trauer.

Billy, † am 04.04.2021

4.4.2021. Der schlimmste Tag in meinem Leben. Nach 15 Jahren und 8 Monaten hast Du für immer Deine süßen Knopfaugen geschlossen. Es ist als ob mir jemand das Herz herausgerissen hat. Aber dieser jemand war ich selbst, weil ich musste entscheiden Dich gehen zu lassen. Dich von Deinen Schmerzen erlösen. Trotzdem kann ich es mir nicht verzeihen Dir noch eine Chance gegeben zu haben. Gegen alle Ratschläge der Ärzte, aber was wissen die schon. Für Sie warst Du ein Hund wie jeder Andere der dort irgendwann auf dem Tisch landet. Meine einzigste Hoffnung ist, dass Du mir meine Entscheidung verzeihen kannst.Für mich warst Du mehr als was „Besonderes“. Nur jemand in der gleichen Situation kann diesen Schmerz nachempfinden. Nachdem Du mir über 15 Jahre überall hin gefolgt warst. Auf Schritt und Tritt immer an meiner Seite. Jedem hast Du ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Du warst einfach einmalig. Unsere Verbindung war unbeschreiblich und kann durch Nichts auf dieser Welt ersetzt werden. Aber in meinem Herzen werde ich Dich tragen bis wir uns eines Tages wiedersehen. So wie in meinen Träumen in denen Du mich immer wieder besuchst. Mach’s gut Billy….

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

    Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Verlust, Trauer, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen
  • Erfahre an Hand echter Geschichten anderer trauernder Frauchen und Herrchen, dass Du mit Deinen Qualen, Gedanken und Gefühlen nicht allein bist
  • Lindere Dein Leid durch Impulse und Blickwinkel, die Dich Dein Handeln besser nachvollziehen lassen
  • Mache Dir Sichtweisen zu eigen, mit denen Du Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen ausräumen kannst

Der „Lebewohl, Fellnase“ Ratgeber

Das Lebewohl, Fellnase-Buch – Hilfestellungen, Denkimpulse und Sichtweisen zum Umgang mit Trauer und Schuldgefühlen

Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Deinem Verlust

Über mich

Du willst mehr darüber wissen, wer hier schreibt? Hier geht’s lang 🙂 !

1 Kommentar

  • Nina says:

    Liebe „Mama/Papa“ von Billy.
    Mein herzliches Beileid und mein tiefstes Mitgefühl !
    Was Sie momentan durchmachen, weiß und kenne ich ganz genau.
    Da wird nicht nur das Herz herausgerissen , da wird einem ALLES genommen.
    Deshalb möchte ich Ihnen sagen ,dass Sie nicht alleine sind.
    Die Entscheidung die Sie getroffen haben , trafen Sie aus Liebe zu Ihrem Liebling!
    Meine Maus bedeute mir ALLES . Aber glauben Sie mir , ich hätte es für sie auch getan . Damit sie nicht leidet.
    Mit einer Bedingung: ich wäre dabei gewesen . Das war ich leider nicht!
    Fühlen Sie sich umarmt und getröstet von mir ! Wünsche Ihnen unendlich viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    LG Nina, mit meinem Engel Sally

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.