Mandy, † am 03.09.2023

Unsere Mandy musste plötzlich aufgrund eines Nierenversagens von uns gehen. Das schlimmste, wir konnten uns nicht von ihr verabschieden, wir waren im Urlaub. Meine Kinder haben sie liebevoll begleitet. Da bin ich ihnen sehr dankbar. Sie wurde fast 14 Jahre. Es waren wundervolle und unvergessliche Jahre mit ihr. Sie war der liebste, bravste und zufriedenste Hund und immer bei uns mit dabei. Wir werden sie nie vergessen. Die kleine Maus.

Die Inhalte von „Lebewohl, Fellnase“ haben Dir weitergeholfen?

Du kannst das Projekt unterstützen und so den weiteren Betrieb der Website sicherstellen.

Jetzt unterstützen!

82 Kommentare

  • Anja says:

    Liebes Herrchen von Mandy , es gibt immer wieder Höllentage an dem die unendliche Sehnsucht einen das Herz zerreißt

    Solche Tage kenne ich auch

    Dann sind da wieder Tage dabei an den man unbeschwert über unsere Fellnasen reden kann

    Ich bin überzeugt das so Höllentage uns unser Leben begleiten werden

    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im Herzen ❤️❤️❤️

  • Herrchen says:

    Gerade ist es wieder ganz schlimm

    Vermisse Dich so sehr

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Mensch Mandy,

    immer treibt es mir die Tränen in die Augen wenn ich an Dich denke. Das ist schon sehr oft. Irgendwie mag es einfach nicht leichter werden. Gestern war ich sehr lange an Deiner Ruhestätte. Habe außen herum etwas schön wieder gemacht und die Reste vom Winter weg geräumt.
    Ich könnte jetzt noch tausende von Worten schreiben.

    Du fehlst mir so sehr

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    heute seit langem mal wieder Sonne am Himmel

    ♥️🌞🌞☀️

    Vielleicht kannst ja runterschauen

    Bis dann

  • Herrchen says:

    Ach Mandy,

    7 Monate und 14 Tage. Solange bist Du jetzt schon weg und es wird nicht leichter. Wenigsten passt das Wetter zu meiner Stimmung.

    Hoffe Du hast viele Freunde in Deiner neuen Welt.

    Vermisse Dich 🌈💔

  • Herrchen says:

    Mandy, Du kleine Maus

    jetzt verschwindet langsam der Winter. In Deinem Garten blühen schon die ersten Blumen. Ganz viele Vögel suchen bei uns einen Nistplatz für ihren Nestbau. Seitdem Du nicht mehr hier bist, treiben sich viele Katzen in deinem Revier herum. Habe da ganz schön zu tun um diese zu verscheuchen um die Vögel zu schützen.

    Maus, Du fehlst mir so sehr

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    habe jetzt lange Dir nicht geschrieben.
    Wir haben Dich nicht vergessen. Das wird niemals geschehen. Sehr viel haben wir über Dich gesprochen. Tobi, Dein Kumpel mit dem
    Du früher so viel im Garten umhergerannt bist
    ist jetzt auch gestorben. War auch zum Schluss sehr krank. Vielleicht habt ihr euch schon getroffen. Ach kleine Maus, jetzt kommt schön langsam der Frühling. Leer ist der Garten ohne Dich Du fehlst so sehr.

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    hab mir letztens Deinen Geburtsort mal wieder angesehen. Warst eine echte Tirolerin. Stolz cool und einfach gelassen. Zur Zeit läuft echt gar nichts mehr rund. Seh schon, dass Dir viele folgen. Sieht so aus als wärst Du nicht allein. Wäre so gerne bei Dir.

    Du gehst mir so an

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hi Mandy,

    sag mal, wann wird es verdammt mal leichter. Es tut so weh dass Du nicht mehr hier bist. Vermisse Dich so sehr. Gerade alles nicht so gut

    In Liebe, dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    na Du kleine Maus.
    Wüsste gerne wie es Dir so geht. Ob Du alleine bist, ob Du schmerzen hast usw.. Bei uns hier auf Erden ist es so wirklich kalt geworden.
    Jetzt haben wir Deinen grünen Sack mal entsorgt. Da bist ja die meiste Zeit drinnen gelegen.
    Den halben Tag haste da verschlafen. Ich glaube dass es Dir schon länger nicht mehr gut gegangen ist.
    Die Streichwurstbrote von Frauchen haben Dich zum Schluss ja noch richtig gedopt. Das sind immer wieder alle Lebensgeister wieder erweckt. Ach Mandy, bisschen hättest schon bleiben können.

    Mach’s gut, dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,
    heute war ich mit Deinem Frauchen mal wieder aus. Wir in dem Lokal, in dem Du mal vom Chef ein Lamm bekommen hast. So schnell hatte ich Dich nie fressen gesehen. Respekt dafür. Seitdem hat Du immer beim Gassi gehen in das Lokal gezogen. War schon lustig mit Dir. Das hast Dir echt merken können. Hatte heute mit Frauchen einen schönen Abend. Voll war es heute, kleinen Tisch hatten wir und wäre heute nichts für Dich gewesen. Unsere Kleine vermisst Dich sehr. Sie sagt es zwar nie, aber ich spüre es. Unsere Kleine hat sicherlich auch mit viel zu kämpfen. Ihr Zwei wart unzertrennlich. Wo die Eine, da auch die Andere.

    Mach es mal Gut mein Liebling ❤️ 😍,

    bis bald Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    frohes neues Jahr und vergiss uns nicht.
    Wir tun es auch nicht

    Deine Familie hier auf Erden

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    jetzt geht das Jahr zu Ende. Das Jahr in dem Du uns verlassen hast, einfach so und ganz schnell. Nein, wir konnten uns nicht von Dir verabschieden.
    Gut, daß dieses Jahr vorbei ist.
    Die Irren böllern jetzt schon, können es nicht erwarten, hat Dir nie gut getan.
    Was hast Du da immer für eine Angst gehabt. Dieses Jahr und auch in Zukunft bleibt Dir das erspart.

    Meine Maus, ich hoffe Dir geht es gut und wünsche Dir ein gutes 2024 in Deiner neuen Welt,

    ♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️

    dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    frohe Weihnachten.
    🎄🎁

    Vermisse Dich so sehr

    Herrchen

  • Anja Baum says:

    Liebe Mandy , morgen ist Heiligabend

    Sicher denkst du an letztes Jahr Weihnachten zurück , wie ihr alle zusammen gefeiert habt

    Liebe Mandy , man kann dich nicht mehr sehen , doch deine liebe Familie kann dich in ihren Herzen spüren

    Ein Paket mit Bauch und Ohrenkrauler ist auf den Weg zu dir ins 🌈Land

    Frohe Weihnachten 🎄 🌟🎅💫⭐️✨

  • Anja Baum says:

    Ja , die Erinnerungen ist alles was uns bleibt

    Gerade jetzt zu Weihnachten fehlen unsere ❤️Fellnasen noch mehr als sonst

    Man lässt Revue passieren wie es letztes Jahr oder davor die jagte war

    Heute erst hatte ich in meinen Status von Lucy ihr Bruder Ronny Bilder
    Wo er mir Weihnachtsmütze auf sein Köpfchen sich bedankt für

    die tollen Karten zu Weihnachten .

    Es tut so weh

    Aber wir können nichts tun ,

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches gesundes 2024

    Im Herzen sind unsere kleinen immer bei uns

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im Herzen ❤️❤️❤️

    • Herrchen says:

      Guten Abend Anja,

      ich finde es faszinierend wie Du immer so nette Worte findest. Nicht nur bei unserem Liebling, sondern auch auf allen anderen Seiten dieser kleinen Hundeseelen.

      Auch ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Weihnachten und und ein gutes 2024

      Herrchen

  • Herrchen says:

    Mensch Mandy,

    früher hattest Du immer Angst, in die Ecke hat dich verkrochen und bist nicht mehr raus. Das Ganze bleibt Dir jetzt erspart. Gut für Dich aber nicht für mich. Wenn Du wüsstest wie Du mir fehlst. Jetzt kommt das erste Weihnachten. Vor kurzem habe ich mir erst einen Film angesehen, in dem Du mit unserer kleinen Prinzessin zum Weihnachtsbaum gelaufen bist zur Bescherung.

    Du fehlst mir so sehr♥️

    Dein Herrchen

  • Anja Baum says:

    Was sind schon 98 Tage oder 16 Monate

    Eure kleine Mandy und meine kleine Lucy haben uns ihr kleines Herz geschenkt

    Ich glaube wir werden unser ganzes Leben unsere ❤️Fellnasen vermissen und sie in unseren Herzen lieben

    Es tut so weh , gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ist die u endliche Sehnsucht noch unerträglicher

    Lucy liebte es wenn zur Adventszeit u der Tannenbaum 🌲 leuchtete , die lsg gerne davor an sah ihn stundenlang an

    Leider war ihr letztes Weihnachten nicht so schön , weil ich Heiligabend vor 2 Jahre in der Notaufnahme lag

    Das tut mir im Herzen weh

    Ich bin dabei fpr Lucy ein Gedicht zu Weihnachten zu schreiben , doch die trsrigkrit lässt mich nicht weiterschreiben

    Ich muss es fertig bekommen ein paar Zeilen habe ich schon

    Ich wünsche dir und deiner Familie eine besinnliche Zeit
    Und weiterhin alles Gute für euch

    Anja mit der kleinen Abby u d Lucy im Herzen ❤️❤️❤️

  • Herrchen says:

    Hey Mandy,

    98 Tage, Tage aus dem Du dich einfach aus dem Staub gemacht hast.
    So, da steh ich jetzt hier und schau auf Dein Grab. Wenn ich nur wüsste ob es eine andere Welt gibt und ob Du dort bist. Ob es Dir gut geht! Fragen über Fragen

    Deine kleine Freundin versucht es heute mal mit dem Schlittschuh laufen. Ich denke das macht Sie echt gut. Da hätten wir schön zuschauen können. Vielleicht machst Du es auch,

    Vermisse Dich ♥️💔

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    jetzt habe ich mich länger nicht gemeldet. Das tut mir echt leid. Ich hatte so viel zu tun, im Haus, Arbeit und auch das Wetter hatte es mir nicht leichter gemacht. Habe einen kleinen Umbau hinter mir, aber der ist auch nicht fertig geworden, der viele Schnee hat mir da mit rein gespielt. Da hättest Du es schwer draußen gehabt. Darf da gar nicht daran denken was Du für Schneeklumpen an den Pfoten hattest 🥶.
    Aber eines glaube mir, keine Sekunde habe ich Dich nicht vergessen. Immer warst Du in meinen Gedanken. Vieles hat sich verändert. Den Wintergarten haben wir mit neuem Licht ausgestattet. Wunderschön ist das geworden. So dezent im Licht.
    Nur die Schneelawinen vom Dach hätten Dich wieder vertrieben. Immer musste ich daran denken und dass ist Dir zumindest das erspart geblieben ist.

    Vermisse Dich 💔

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo mein kleiner Liebling,

    jetzt ist der Schnee gekommen. Immer noch nicht haben wir es geschafft, unsere Runde im Wald zu gehen, die Du so geliebt hast.
    Immer noch zu viele Erinnerungen und
    Gedanken verfolgen mich.

    Kein Tag vergeht an den ich keine Träne vergieße, Du fehlst mir so sehr😢

    Bis bald meine Maus

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    viel geregnet hat es die letzten Tage.
    Heute ist die Sonne wieder zum Vorschein gekommen. Was wäre ich heute gerne mit Dir in den Wald gefahren. Das wäre zu schön gewesen. Seit Du nicht mir unter uns bist, sind wir auch nicht mehr raus.

    Wenn der erste Schnee kommt, werden wir es mal anpacken. Den Schnee hast Du ja geliebt. Getollt und rumgelaufen wie eine junge Wilde bist Du. Bis halt der Schnee sich festgeklebt hat in Deinem Fell an den Pfoten. War auch kein Problem, hat Dich dein Herrchen halt wieder getragen bis es wieder gegangen ist😉

    Vermisse Dich♥️

    Dein Herrchen

  • Anja Baum says:

    Liebes Herrchen von Mandy , ich weiß wie schwer der gestrige Tag für euch gewesen ist

    Ich bin sicher gestern war eine große Geburtstagsparty im 🌈Land

    Und Mandy wurde gefeiert

    Manchmal frag ich mich , ob ihre kleine Seelen uns auch vermissen

    Und ob es Tage gibt an denen sie sich traurig sind nicht mehr bei uns zu sein

    Aber diese Fragen bleiben unbeantwortet

    Vielleicht sehen wir unsere Lieblinge mal wieder , wer weiß das schon

    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute

    Nimm euch in meine Arme

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im Herzen ❤️❤️❤️

    • Herrchen says:

      Vielen Dank Anja für Deinen schönen Worte. Ja, wer weiß das schon ob man sich wieder sieht!

      Wünsche Dir mit der kleinen Abby alles Gute

      Bis dann

      Herrchen

  • Herrchen says:

    Mensch Mandy,

    jetzt gerade ist es wirklich schlimm.
    Danke für Deine fast 14 Jahre.
    Um genau zu sein, 13 Jahre, 9 Monate und 20 Tage.

    Ach Du kleine Maus♥️

  • Herrchen says:

    Guten Morgen Mandy,

    heute wärst Du 14 Jahre alt geworden. Trotzdem Happy Birthday 🥳 🎂.
    Wäre so schön wenn wir Deinen Tag hätten gemeinsam feiern können. Leider ist das dem nicht mehr.
    Du fehlst mir♥️

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    gestern ist es mir gar nicht gut gegangen. Zu viele Erinnerungen an Dich und Dein fehlen habt den Tag sehr getrübt. So einige Tränen sind geflossen. So schade dass Du nicht mehr hier bist😢🥹.
    Heute war ich mit Deinem Frauchen unterwegs. Die Spaziergänge sind kürzer geworden, gerade so dass Du diese auch noch geschafft hättest. Wir hatten ein nettes Lokal sowie Kaffee besucht. Wäre genau das Richtige für Dich gewesen. Sehr schöne Plätze unter der Bank oder Tisch. Nach wie vor schauen wir da, gerade so als wärst Du noch dabei.

    Es war ein wunderschöner Nachmittag, nur Du hast gefehlt. Dan wäre es perfekt gewesen😘♥️

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    heute beginnt der Fasching. Der hat Dir auch soviel getan wir mir, eher nichts😉. Lustig war es ja schon die Clowns anzusehen. Aber die gibt es ja auch unterm Jahr, oder?
    Viel Regen haben wir hier auf der Erde. Kalt wird es auch. War schon schön, wie wir und gegenseitig gewärmt haben.
    Morgen noch und dann ist das Wochenende wieder vorbei.
    Hoffe Dir geht es gut meine kleine Maus♥️😘

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    gerade jetzt fühle ich mich wieder so alleine. Was gäbe ich drum, Dich jetzt zu knuddeln. Das Raubtier aus Dir zu locken!

    Ich könnte jetzt noch viel schreiben, geht aber jetzt gerade nicht

    Bis bald, kleine Maus😘♥️😘

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    65 Tage bist Du jetzt weg und hoffentlich in einer besseren Welt. Kein Tag an den ich nicht an Dich denken muss. Du hast auch keine Ahnung wann es vielleicht mal leichter wird. Ich vermisse die Kekse, welche Du teilweise im Haus verteilt hast, weil Sie zu hart waren und ich bin reingestiegen. Ja, das hat auch nicht geholfen.

    In liebevoller Erinnerung

    Dein Herrchen♥️🙏

  • Anja Baum says:

    Hallo , entschuldige bitte , da habe ich mich wohl was verwechselt

    Ersetzen kann man unsere ❤️Fellnasen eh nicht

    Sie waren und sind immer noch was ganz besonderes und dadran wird sich nie was ändern

    Lg Anja

    • Herrchen says:

      Hallo Anja,

      kein Thema

      Ja das stimmt. Mandy war für uns wirklich ganz was besonderes. Irgendwie so anderes.
      So richtig brav, ausgeglichen und nie auf Stress aus. Man hat Sie fast nicht gespürt wenn wir unterwegs waren. Nur auf den Schoß wollte Sie immer🥰

      Bis dann

  • Anja Baum says:

    Diesen Satz sag und denk ich auch immer wieder
    Komm nach Hause Lucy

    Jetzt gerade in dieser Zeit wo wir mit großen Schritten auf Weihnachten zugehen ist die unendliche Sehnsucht noch unerträglicher wie sonst

    Auch für mich ist diese Zeit sehr schwer obwohl ich ja klein Abby habe und sie mich oft zum Lachen bringt wenn ich wieder traurig bin das Lucy nicht bei mir ist

    Ich wünsche euch weiterhin viel Kraft

    Du hast irgendwan mal geschrieben das eine kleine Hundemama Lucy bei euch einziehen wird

    Ist sie schon bei euch ?

    Ganz viele Liebe Grüße
    Anja

    • Herrchen says:

      Hallo Anja,

      erst mal vielen lieben Dank für Deine netten Worte und Dein Mitgefühl.

      Mit einen neuen habe ich hier nichts geschrieben. So schnell will ich meine Mandy auch nicht ersetzen.

      Viele Grüße Herrchen

  • Herrchen says:

    Mandy, komm nach Hause 😢

  • Herrchen says:

    Hallo Mäuschen,

    heute ist noch Allerheiligen. Das waren die Tage wo Du immer alleine Zuhause sein musstest wenn es kalt war oder auch im Auto, falls es die Temperatur zugelassen hat. Keine Sorge, war auch bei Dir und habe mir die schöne Zeit in Erinnerung gebracht.
    Heute war es wieder sehr mild. Da hättest es gut im Auto ausgehalten und danach wäre ein schöner Spaziergang drinnen gewesen.

    Meine Maus, nein leichter wird es gerade nicht.
    Wärst Du nur hier

    In Liebe

    Dein Herrchen ♥️

  • Herrchen says:

    Mandy, Du kleiner Ausreißer,

    57 Tage warst Du jetzt nicht mehr da und leider werden es nicht weniger Tage.

    Mein Gott, ich vermisse Dich so

    Meine kleine Maus,

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    na Du kleine Maus. Meine Gedanken sind laufend bei Dir. Habe heute und auch die Tage vorher mit Frauchen und unserer Enkelin ein Puzzle gemacht. Tausend Teile und als Motiv mit 15 Katzen drauf. Heute ist es fertig geworden. Das wäre was für Dich gewesen. Jetzt, wo Du nicht mehr da bist, kommen diese uns wieder öfter besuchen im Garten. Danach sind wir raus, wieder mal ohne Dich. Die Tage sind so mild zur Zeit, so dass es auch Dir gefallen hätte. Viel Zeit bleibt nicht, die Sorgen werden nicht weniger und haben noch eine größere Baustelle, die wir unbedingt auch in den Griff bekommen müssen. Wäre halt mal schön gewesen, Dich mal wieder zu knuddeln und zu drücken. Aber wir werden das schon schaffen.

    Bis bald, kleine Maus♥️😍♥️

    Dein Herrchen

  • Anja Baum says:

    Liebes Herrchen von der kleinen Mandy , wenn ich die Zeilen an Mandy lese , ergreifen sie jedesmal mein Herz

    Jede einzelne Erinnerungen schenken ein Lächeln und jedoch merkt man wie das Herz jedesmal weint , weil wir unsere ♥️Fellnasen nicht bei uns haben

    Ich muss auch wenn ich mit Abby gehe , jedesmal an Lucy denken und es kommen mir dann viele Erinnerungen die mir wehtun ich anfange zuweinen

    Alles Gute

    • Herrchen says:

      Vielen lieben Dank Anja,

      Mandy war auch ein Coton de tuléar, so wie der Enzo. Sollte es einen Himmel geben und die Beiden treffen sich, so wird sich Enzo ein bisschen anstrengen müssen. Unsere Mandy war diesbezüglich schon was besonderes. Eigentlich mochte Sie Hunde, die fast doppelt so groß war wie Sie und helles Fell mussten Sie haben. Eine kleine Prinzessin halt. Mandy war sehr reinlich und hat auch Pfützen und Schmutz gemieden. Sie wusste schon wie es geht. Enzo hat ein schönes Alter erreicht. Das hätte ich unserer Mandy auch so sehr gegönnt.

      Sie fehlt mir so sehr😢🥹

      Mach es mal gut Mandy und auch Du Anja.
      Du findest ja auch bei den anderen Hunde immer schöne Worte.
      Das finde ich sehr schön

      Bis dann Herrchen

  • Herrchen says:

    Hey Mandy, kleine Prinzessin

    heute war so ein schöner Tag. Ein richtiger Altweibersommer. Der hätte zu Dir gepasst. Das wäre genau unser Waldspaziergang gewesen. Ohne Dich hatte ich auch keine Lust dazu. Gottseidank hat eine Kundschaft angerufen mit einem Problem. Das hatte ich gut lösen können. Heute Abend war ich kurz bei Dir. Gut zu wissen wo ich Dich finde

    Hab Dich lieb🥰

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo kleine Maus,

    es vergeht kein Tag an den ich nicht an Dich denke. Ich schaffe es nicht die Tränen zu verdrücken. Immer wieder wandern meine Blicke an die Orte, an denen Du oft gelegen bist.

    Mach‘s gut in Deiner neuen Welt. Man sieht hier, dass Dir eine Menge Deiner Artgenossen folgen. Habt viel Spaß

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hey Mandy,

    na Du kleine Prinzessin♥️😢😘. Heute haben wir Deinen Garten mal Winterfest gemacht. Wir haben alle Hecken geschnitten sowie auch die Buchssträuche. Normaler weise wärst Du dabei gewesen. Aber ich glaub schon dass es Dir gefallen würde wie wir Dein Revier aufgeräumt haben. Ganz sind wir nicht fertig geworden. Die Bäume, weist Du, die gehören noch ordentlich gestutzt aber dann sollte es passen. Deinen Grill, denn Du so geliebt hast, den haben wir nicht mehr berührt.
    So, jetzt mach’s mal gut meine kleine Maus

    Vermisse Dich 😘😢

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    jetzt kommt langsam die Zeit auf in der man mehr zuhause ist. Oft blicke ich auf die Plätze im Haus an denen Du gelegen bist. Leer und einsam sind diese Flecke. Was würde ich drum geben wenn Du die Plätze noch ausfüllen würdest.
    Hoffe Dir geht es gut🥹

    Vermisse Dich jeden Tag mehr❤️‍🩹

  • Anja Baum says:

    Hallo , die Herbsttage im Wald vermisse ich auch
    Lange ausgiebige Spaziergänge 🍁🍂

    Heute Morgen wie ich mit Abby um kurz nach 5 draußen war , schaute Abby hoch zum sternenklaren Himmel plötzlich flog ein wunderschönes Blatt 🍁 vor ihr
    Abby bellte einmal

    Ob Lucy und das geschickt hat

    Sie liebte es hinter den wähnenden Blättern zu rennen

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im Herzen ♥️♥️♥️

    • Herrchen says:

      Hallo Anja,

      das ist ein sehr schöner Gedanke. Wer schon was es noch alles gibt zwischen Himmel und Erde. Oft sehe ich auch unsere Mandy. Meiner Frau geht es ähnlich. Und wenn es nur ein Stofftier oder Tasche ist.
      Wir hatten am Wochenende den Geburtstag unserer jüngsten Tochter bisschen gefeiert. Mandy liebte es und hatte früher immer unter dem Tisch oder Küche gesucht. Mein Gott, was bin ich über den Hund gefallen. Heute vermisse ich es

      Bis dann

  • Herrchen says:

    Weist Du was, ich frag jetzt einfach dein Frauchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    jetzt kommt die Sonne raus. Das wäre doch jetzt unsere Zeit um in den Wald zu fahren und dort unsere Tour zu gehen. Was würde ich nur drum geben. Dein Frauchen wäre jetzt auch sicher gerne mit dabei. Es war auch Sie, die es begonnen hat mit Dir bzw. in den Wald zu gehen. War immer sehr schön. Wir beide hatten mal eine kleine Marathontour gemacht. War auch nicht ohne.

    Bis bald meine Süße

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    heute haben wir bisschen den Geburtstag der unser jüngsten gefeiert. Stolze 24 Jahre ist sie vor kurzen geworden. Was irgendwie schön und beruhigend ist, dass Du schon bei Ihrem 10ten auch dabei warst. Beruhigend für mich dass Du doch viel Zeit mit uns verbringt hast. Aber dass ich bei jedem Fest bei Dir mindestens 15-20 mal über Dich gefallen, das geht mir schon sehr ab. Heute war es zwar kein Glas Wein, aber eine halbe Bier war es schon.

    Liebe Dich und vermisse Dich so sehr

    Dein Herrchen

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    jetzt haben wir wieder ein Wochenende, ein Wochenende das wir wieder nicht gemeinsam verbringen werde. Wie ich diese Tage hasse. Solange ich in der Arbeit bin, bin ich gut abgelenkt. Nicht ganz aber ein bisschen. Habe mir ein schönes Bild von Dir direkt unter meinem Bildschirm gestellt. Somit bin ich nie ganz alleine. Wenn ich nicht weiter komme mit meiner Arbeit, dann schaue ich Dich an. Nach einer Weile gehts dann wieder. Habe mir vorgenommen mit einem guten Glas Wein etwas Zeit bei Dir zu verbringen. Ok, mache das Glas ein bisschen größer.
    Bis bald meine kleine Maus😍♥️

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,
    heute war wieder Sonnenschein. ein Sonnenschein der uns gewärmt hat. Meine Seele blieb aber kalt. So sehr hätte ich mir gewünscht dass Du meine kleine Maus in unserer Mitte gewesen wärst. Heute habe ich erfahren dass ein guter Bekannter auch sein Liebling verloren hat. Sie wurde nicht mal ganz so alt wie Du.
    Das ist sehr schade und auch Sie hätte es verdient So wie Du noch hier zu sein. Gehe Mittlerweile die Abende alleine spazieren .
    Sehr einsam aber ich fühle Dich, mach es gut mein Liebling

    Dein Herrchen ♥️♥️😍♥️♥️

    • Anja Baum says:

      Hallo , wenn man deine Zeilen liest , merkt man wie sehr Mandy dir bzw euch fehlt

      Ich bin auch sehr viel alleine spazieren gewesen nachdem Lucy nicht mehr bei mir war

      Ich bin viel unsere gemeinsamen Wege gelaufen zum See und und ,,,,,,, , mir wsr immer als wenn Lucy neben mir lief

      Heute wenn ich mit klein Abby die Wege laufe , meine ich Lucy manchmal zu sehen

      Vielleicht ist dass die Sehnsucht die es mit einem macht , aber anders weiß man was zwischen Himmel und Erde ist

      Deine Zeilen rühren mich

      Lg Anja

      • Herrchen says:

        Hallo Anja,

        vielen Dank für Deine lieben Worte und Dein Mitgefühl. Auch bei Dir kann man Deinen Schmerz erkennen und das Du es verstehst wie es einen geht.

        Für viele ist es ja nur ein Hund, ein Tier.
        Aber genau dieses Tier hatte mit Sicherheit ein größeres Herz als viele Menschen. Treu und ehrlich, loyal und hat sicherlich auch viel einstecken müssen. Ich war sicher auch oft nicht fair zu meiner Mandy, aber das hat Sie mich nie spüren lassen.

        Wenn es gerade bisschen leichter werden würde. Verdammt, Sue fehlt mir so sehr

        Danke Anja

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    mein geliebtes Mäuschen.

    Du fehlst mir so sehr😢

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    gestern war es ganz schlimm für unser Engelchen. Unsere Kleine hat so viel weinen müssen um Dich. Sie vermisst Dich schon sehr. Eigentlich ist Sie sehr tapfer und zeigt es nicht so, aber im inneren fehlst Du ihr sehr.
    Heute hatte Sie einen Wettkampf. Zufrieden war Sie nicht, aber Sie hat gesagt dass Sie bei ihrem Tanz sehr viel gelächelt hat. Ich bin mir ganz sicher dass unsere kleine Prinzessin nur an Dich unser alles Liebstes gedacht hat,

    Du fehlst halt an allen Ecken.
    In Liebe dein Herrchen
    ♥️😘♥️

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    heute Mittag war ich kurz bei Dir. Manchmal tut es mir gut, aber auch mal nicht. Ich weiß noch nicht so recht, wie ich mit der ganzen Situation umgehen soll. Mir fehlt das so sehr, wie Du Dich immer gefreut hast wenn einer der Familie heimgekommen ist.

    Was auffällt ist, dass seitdem Du nicht mehr auf Dein Revier aufpassen kannst, sehr viele Katzen kommen. Da haben wir uns nie früher Sorgen machen müssen. Nicht dass es jetzt schlimm wäre. Aber solange keine Katzen waren, hatten wir immer sehr viel Vögel im Garten. Die haben Dich nie gestört.
    War schon sehr schön, Dich im Garten zu liegen sehen und außen herum die Vögel Ihre Würmer zu suchen.
    Ich glaube schon, dass auch Du ihren Gesang geliebt hast.
    So Mandy, jetzt kommt das nächste Wochenende, wieder eines ohne DICH!!!

    In Liebe Herrchen

  • Anja Baum says:

    Hallo , eine Nieren Insuffizienz wird von jetzt auf gleich kritisch

    Ich bin überzeugt das eure ♥️Fellnase ein gutes Leben hatte

    Italien schön und super essen

    Ihr geht es bestimmt gut im 🌈Land

    Heute habe ich von meiner Freundin erfahren , das sie mit ihrer Hündin Lilly zum TA musste

    Ihr ging es von einer zur anderen
    Minute sehr schlecht , so das Susanne sofort zum TA fuhr
    Lilly hat eine Gebärmutterentzündumg hat spritzen und Medikamente bekommen
    Jetzt schrieb mir Susanne gerade , das aus Ihrer Scheide Eiter läuft
    Ich wäre sofort mit ihr zur Klinik gefahren

    Ihre TA meinte sie solle bis morgen warten , ob das so richtig ist

    Mir geht das sehr nah Lilly i d Jack haben mich sehr getröstet wie es mit Lucy war

    Hoffe und bete für Lilly

    Lg Anja

    • Herrchen says:

      Hallo Anja,

      ich habe keine Ahnung ob manchmal ein erfahrener Tierarzt besser ist. In der Klinik geht an kranken Tieren viel durch. Wir haben mehre Tierärzte gehabt. Nicht viele, weil es doch manchmal eine Urlaubsvertretung gebraucht hat. Unsere Tierärztin im Ort war hervorragend. Sehr viel Gefühl gehabt und immer im Wohle des Tieres gehandelt. Da hat man nie gemerkt, dass Geld verdient werden musste. Ich hoffe sehr, dass auch eure Lilly so einen Arzt hat. Leider können Tiere nicht sprechen. Das würde es oft einfacher machen. Ich wünsche euch und der Lilly alles Gute und das Sie bald wieder rumtollen kann

      Bis dann, Herrchen von Mandy

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,

    heute hatten wir sehr viel Sonnenschein. Vermutlich hast Du es nicht mitbekommen. Ich hab es auch nur so wahrgenommen. Schön ist es ohne Dich nicht mehr

    Vermisse Dich so sehr ♥️

    Das knuddeln hast Du sehr gemocht, ich aber auch. Das hat uns beiden gut getan.
    Hoffentlich hast Du deinen Frieden

  • Anja Baum says:

    Hallo , das Leben hat es euch auch nicht leicht gemacht , das tut mir leid
    Der sch,,,,,, Krebs
    Ich wurde an der Niere operiert ein einen großen Teil davon wurde entfernt

    Zum Glück hatte er noch nicht gestreut

    Es ist ein großes Geschenk wenn man tolle Kinder hat

    Man bedenkt nicht das unsere ♥️Fellnasen nicht für immer bei uns sein können

    Wenn ich fragen darf , was hatte eure süße Maus

    Bei uns wsr sowie gestern die Welt in Ordnung , Lucy war wie immer spielte tobte absolut keine Anzeichen

    Auch die Nacht war normal selbst das Aufstehen auch die ersten paar Meter

    Und aufeinmal das laute Geräusche

    Ich konnte es mir nicht erklären und dann das böse erwachen
    Lucy war erst 8,5 Monate

    Ihr Bruder Ronny mit denen wir noch Kontakt haben geht es sehr gut

    Ich hatte am Anfang so böse Gedanken
    Das ich mich jetzt dafür schäme

    Aber heute sehe ich es , es dir dr die reine Verzweiflung gewesen

    Ivie hat mir ein
    Video letztens geschickt wie wir die beiden abholten

    Es war trstig und jedoch freute ich mich dadrüber
    Meine kleine Lucy an dem schönsten Tag meines Lebens so zu sehen , und schon wieder kullern die Tränen über meine Wangen

    Zum Glück habe ich meine kleine Abby , die mich tröstet wenn ich traurig bin
    Aber nicht indem sie schmust sondern indem die irgendeinen blödsinn verzapft

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend

    Und vielleicht berichtet ihr mir bald von euerer Lucy ♥️

    Eure kleine wird euch Lucy schicken damit ihr nicht megr do trsrig deit
    U deren kleinen sind wie Medizin für uns

    Fühlt euch umarmt

    Und passt bitte auf euch auf

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im Herzen ♥️♥️♥️

    • Herrchen says:

      Hallo Anja,

      ja, da gebe ich Dir Recht. Wie meine Frau schon geschrieben hat im Abschied, war es ein akutes Nierenversagen. Den Vorwurf was ich mir mache ist, ob ich das nicht erkennen hätte können. Das kommt doch auch nicht von heute auf morgen.
      Tatsache ist, Mandy hatte ich ein schönes Leben. Auf alle Reisen, wo wir waren und mitdurfte war Sie dabei. Sie liebte das Italien so wie wir. Man kannte Sie schon, auch für ihre Liebe zu Prosciutto. Da konnte Sie nicht vorbei. Sie war unser Sonnenschein. Ja, es ist toll wenn man tolle Kinder hat. Gottseidank können Diese wenigsten reden wenn was fehlt. Das hätte vielleicht unserer Mandy auch geholfen

      Bis dann Anja

  • Anja Baum says:

    Hallo , ich verstehe was du mit überfahren ausdrücken möchtest , bei uns war gestern noch die Welt in Ordnung
    Alles normal , keine Anzeichen und dann morgens bei unsere ersten Runde die erschreckenden Geräusche aufeinmal
    Selbst beim TA dachte ich noch alles wird gut
    Aber dann nachdem Röntgen die schockierende Diagnose

    Für mich stand fest das mein
    geliebter weißer Teddy niemals leiden sollte , nur weil ich bzw zu egoistisch sind
    Mein Mann wollte noch zum Kardiologen, aber was soll man machen wenn ein Tumor am Herz ist ?

    Und da ich selber Nierenkrebs habe und ich niemals mich sämtliche Untersuchungen machen lassen würde , stand für mich fest ,,,,,,,,

    Mein Versprechen Lucy gegenüber habe ich gehalten , sie ist zu Hause und steht auf unseren Kamin

    Der Tierparkbesuch war bestimmt mit vielen Erinnerungen.

    Wenn ich an Lucys ♥️Ort vorbei komme , so wie vor einiger Zeit bin ich mit meinem Fahrrad da hingefahren , ich habe mich für ein paar min auf die Bank gesetzt , musste jedoch schnell wieder weiterfahren weil die Erinnerungen die ich an diese Zeit hatte mir in den Kopf schossen und ich fürchterlich zu weinen anfing

    Es tut immer noch weh , morgen sind es 14 Monate

    Ich habe schon sehr viel in meinen Leben erlebt , aber das wär bis jetzt für mich das schlimmste , meine liebe Lucy gehen zulassen

    Wie alt ist eure Lucy ein Welpe ?

    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

    Lg Anja

    • Herrchen says:

      Hallo Anja,

      das tut mir sehr leid mit dem Krebs und hoffe Dir geht es trotz alledem gut.
      Bei uns war das eher so das meine Frau Ihren Mann an Krebs verloren hat und ich meine Frau ein Jahr vorher an einer Herzkrankheit. Meine damalige Frau kam wohl nicht so zurecht mit Ihrer Krankheit und hat mich kurz vorher verlassen.

      Meine jetzige Frau hat 3 Kinder. Alle haben Sie sich um die Mandy gut gekümmert. Sie war unser Mittelpunkt. Für mich war das so, dass es das Gemeinsame war, was ich mit meiner Frau angeschafft habe. Meine Frau hat drei wunderbare Kinder, 2 Mädchen und einen Jungen. Nachdem Mandy so 5 Jahre bei uns war, brachte die älteste Tochter ein Kind zu Welt, auch ein Mädchen. Ja, jetzt sind die Machtkämpfe um den ersten Platz der Herzen entstanden. Mandy war schlau und hat sich gleich auf die Seite unseres Enkels geschlagen. Das war großartig, hast Du den einen gesucht, fandest Du auch den anderen gefunden. Es war eine tolle Zeit, schön anzusehen und unser Enkel hat dadurch sofort einen Bezug zu Tieren bekommen. Ich war der, der zu dieser schönen Familie kam und Mandy war vom Gefühl her so irgendwie, wie eine Brücke dazu. Ich hoffe, dass Du verstehst, was ich damit meine oder ausdrücken will.
      Es war sehr schön, wie Sie sich immer gefreut hat, wenn du nach Hause kamst, super.

      Die Jüngeren Kinder sind mittlerweile ausgezogen und leben Ihr eigenes Leben.
      Die Ältere mit ihrem Kind sind noch da, auch sie ziehen aber bald aus, aber Gottseidank bleiben Sie im selben Dorf.
      Von daher hätte es Mandy und uns doch noch vergönnt werden können dass sie noch so 2,3 Jahre in unsere Mitte ist Mandy schaffte keine ganzen 14 Jahre, hat nur kurz Leiden müssen, hoffen wir zumindest sehr. Das Bild ist 3 Wochen vor Ihrem ableben aufgenommen worden. Da sieht Sie noch so jung aus und es war absolut nicht vorhersehbar, dass Sie so schnell geht. Die beiden jüngeren Kinder haben Sie begleiten auf Ihren letzten Weg. Wir waren leider nicht da. Das haben die beiden aber so gut gemacht und uns gezeigt, wie groß und reif sie schon sind. Für Sie war das sicherlich nicht leicht, auch wohl dadurch das Sie ihren Vater verloren haben. Aber wie schon erwähnt, alles großartige Kinder die Ihren Weg gehen.

      Dir wünsche ich noch alles erdenkliche Gute

      Bis dann und viele Grüße

      Herrchen von Mandy

  • Herrchen says:

    Hallo mein kleiner Liebling,

    heute Endet der Monat in dem Du gestorben bist. Ein schrecklicher Monat für mich.
    Die anderen Monate werden auch nicht besser, weil Du nicht da bist.
    Heute Nachmittag war ich ziemlich lange bei Dir.
    Wenn ich nur wüsste ob es eine andere Welt gibt und ob Du da bist….

  • Herrchen says:

    Hallo Anja, sicherlich wird es wieder leichter. Mandy hat schon ein paar Jahre geschafft. Fast 14 Jahre. Das Bild welches man sieht, ist erst vor 3 Wochen bevor Sie starb aufgenommen worden. Es ging alles so schnell. Zu allem übel waren wir nicht mal da zu Ihrer letzten Stunde. Für fühlst es sich so an als wäre Sie überfahren worden. Das ist natürlich Quatsch aber es ging halt so schnell. Bis dann

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy, das erste mal ohne Dich im Tierpark. Ein bisschen schneller sind wir durchgekommen und ja, auch das erste mal in den Tierhäusern, wo Du nicht rein gedurft hast. Da hast aber auch nichts versäumt. Waren nur Fische, Insekten, Schildkröten usw. Jetzt machen wir gerade Rast. Du weist, in dem kleinen Biergarten wo immer eine kleine Wurst für Dich überblieb. Heute haben wir diese zurück gegeben. Waren alle satt. Im Herzen und Gedanken warst Du ganz fest bei uns, bis dann meine Kleine

  • Anja Baum says:

    Hallo , wenn ich deine Zeilen lese , erkenne ich mich wieder , wie ich letztes Jahr um Lucy trauerte

    Nichts ergab mehr einen Sinn

    Ich hatte keine Lust mehr aufzustehen

    Jedoch muss ich jetzt nach fast 14 Monate sagen es gibt Tage die immer noch schrecklich ohne Lucy sind , jedoch gibt es jetzt auch schon mal ab und an schöne Tage wo die Erinnerungen an sie mich zum Lächeln bringen und ich mit voller Liebe an sie gerne zurückdenke

    Ich wünsche euch alles gute von ganzen Herzen

    Fühlt euch von mir umarmt

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im Herzen ♥️♥️♥️

    • Herrchen says:

      Hallo Anja,

      habe oben geschrieben was ich zu Deinen Worten sagen wollte. Hab‘s nicht gleich überrissen mit dem Link „Antwort“

      Vielen Dank dafür und auch für Dich alles gute

  • Herrchen says:

    Mandy, seit dem Du nicht mehr bist läuft nichts mehr rund. Du hast immer so eine Gelassenheit ausgestrahlt. Das war immer so beruhigend. Als wäre alles Gut so wie es ist. Und jetzt! Ach mein Mädchen, es ist so schwer ohne Dich. Vermisse Dich SO SEHR♥️

  • Herrchen says:

    Hallo Mandy,
    Wollte in den Wald spazieren gehen. Hab es dann doch nicht gemacht. Alles erinnert mich so sehr an Dich meine Kleine

  • Herrchen says:

    Mensch Mandy,
    heute war ich mit Deinem Frauchen zu Mittag im Garten. Ach wäre das schön gewesen mit Dir.
    Hättest auch sicher wieder was abbekommen. Das betteln konntest Du ja ganz gut.
    War immer schwer Dir was abzuschlagen. Und jetzt ist es vorbei.
    Wenn Du wüstest wie sehr Du mir fehlst,

    Dein Herrchen ❤😪

  • Herrchen says:

    Mein Baby, heute Nacht werden es 3 Wochen, 21 Tage. Nein, es wird nicht besser. Ich kann es mir einfach nicht schön reden dass Du doch fast 14 Jahre geschafft hast. Da wäre noch mehr drinnen gewesen. Du wirst immer meine Lady sein. Liebe Dich vom vollen Herzen. Bis bald

  • Herrchen says:

    Hallo meine kleine Maus, ich vermisse Dich so sehr…

  • Herrchen says:

    Meine kleine Lady, heute wahren wir in der Stadt. Dich haben wir leider nicht dabei gehabt. Sei froh, es hätte Dir vermutlich eh nicht gefallen. Viele Menschen und ein richtiger Trubel. Vermisse Dich so sehr, meine kleine Maus

  • Herrchen says:

    Mein kleines Mädchen, die Tage vergehen und statt leichter wird es immer schwerer zu verstehen dass Du nicht mir bist. Wie konnte das nur geschehen dass Du von heute auf morgen einfach gegangen bist. Was gäbe ich drum mit Dir noch ein, zwei Jahre hier zu sein. Du fehlst uns so sehr. Hoffentlich geht es Dir gut da wo Du jetzt bist. Habe Dich so geliebt….

  • Herrchen says:

    Mein kleiner Racker, die Tage ohne Dich werden nicht leichter, eher immer schwerer. Jeden Tag vermisse ich dich mehr. Deine fröhliche Art am Morgen, Dein stolzes kontrollieren des Garten und Dein freundliches Wesen wann immer man nach Hause kommt. Du hast Dich immer gefreut, Du kleine Maus. Was gäbe ich um Dich noch ein bis zwei Jahre gehabt zu haben. Hoffe Dir geht es gut in Deiner neuen Welt

  • Anja Baum says:

    Hallo Gudrun , leider kann ich nichts anderes für dich tun als die eine paar liebe Worte zuschreiben

    Ich wünsche dir alles gute von ganzen Herzen

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im
    Herzen ♥️♥️♥️

  • Müller Gudrun says:

    Vielen Dank für die netten, tröstenden Worte.
    Hab mich sehr darüber gefreut.

  • Anja Baum says:

    Leider gibt es keine tröstende Worte

    Wie schwer muss es sein , im Urlaub zufahren um ein paar schöne Tage zugeniessen

    Und dann solch eine schlimme Nachricht zuerhalten

    Ich fühle mit dir bzw mit euch

    Ich wünsche euch viel
    Kraft

    Fühlt euch umarmt

    Vielleicht hilft dir das Gedicht von Dorren Kirsch es heißt weine nicht

    Wenn ich wieder einen Höllentag habe , hilft es sich vorzustellen wie es im
    dem Gedicht beschrieben ist

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im Herzen ♥️♥️♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

    Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Verlust, Trauer, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen
  • Erfahre an Hand echter Geschichten anderer trauernder Frauchen und Herrchen, dass Du mit Deinen Qualen, Gedanken und Gefühlen nicht allein bist
  • Lindere Dein Leid durch Impulse und Blickwinkel, die Dich Dein Handeln besser nachvollziehen lassen
  • Mache Dir Sichtweisen zu eigen, mit denen Du Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen ausräumen kannst