Jonny, † am 14.06.2020

das war unser Jonny, 14 Jahre und 7 Monate bei uns, im Alter von 3 Jahren im Dezember 2005 aus dem Tierheim geholt, keiner wollte dich und wir wissen nicht warum…….Lebensfreude pur, ein Freigeist, nie krank, wir dachten du lebst ewig, fast 18 Jahre hast du geschafft. Jetzt bist du schon 1 Monat nicht mehr bei uns, du fehlst unendlich………

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Trauer, Verlust, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen. Lindere Deinen Schmerz durch wertvolle Denkimpulse und Einblicke in Geschichten anderer trauernder Frauen und Herrchen.
2 comments… add one
  • Diana Jul 14, 2020, 8:43 am

    Hallo liebe Familie von Jonny,
    Was für ein gesegnetes Hundealter. Fast 18 Jahre….. Dieses Alter hätte ich mir gewünscht mit meinem Sam (†06.05.) auch verbringen zu dürfen. Aber leider hat ihn das Alter mit 15 Jahren, 11 Monaten und 2 Wochen mir genommen. Diese Leere……
    Viel kraft
    Lg Diana

  • Renate Jul 14, 2020, 7:23 am

    Liebe Familie von Jonny,
    mein Beileid und meine große Anteilnahme zum Tod von Ihrem Jonny.
    Es ist aber auch sooo schön zu lesen, dass Jonny bei Ihnen 14 wundervolle Jahre und sieben Monate erleben durfte, w i e schön ein Hundeleben sein kann!!!
    Und dafür wird Jonny Ihnen – auch über die Zeit auf Erden hinaus – unendlich dankbar sein….
    Nur wir „hier“, die „Hinterbliebenen“ müssen mit dem großen Schmerz und der Trauer lernen zu leben, bzw. darum bitten, dass „es“ sich eines Tages in glückliche Erinnerungen verwandelt.
    „Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“ (meinte schon Johann Wolfgang von Goethe)
    Traurige Grüße
    Renate mit Robby im Herzen (verst. 08.12.2019)

Leave a Comment

Previous:

Next: