Frida❤️, † am 12.06.2024

Danke für fast 16 wunderschöne Jahre! Jeder Tag mit dir war ein Geschenk! Ich vermisse dich so sehr und werde dich für Immer in meinem Herzen tragen! In unendlicher tiefer Liebe❤️🙏

Die Inhalte von „Lebewohl, Fellnase“ haben Dir weitergeholfen?

Du kannst das Projekt unterstützen und so den weiteren Betrieb der Website sicherstellen.

Jetzt unterstützen!

16 Kommentare

  • Heike says:

    Mein geliebtes Hundekind,

    du fehlst mir so….uns allen ❤️

    Diesen Text habe ich heute gelesen und ich fand ihn so passend…..
    “Wenn sich sanfte Riesen schlafen legen, hält die Welt einen Moment inne und unsere Herzen müssen unerwartet und plötzlich Abschied nehmen „.

    P.S ich danke dir so sehr für die vielen schönen Zeichen die du mir immer wieder zukommen lässt ❤️❤️❤️❤️

    In niemals endender Liebe ❤️
    Wir alle❤️❤️❤️❤️

  • Heike says:

    Wir vermissen dich ❤️🌈❤️ und tragen dich in unseren Herzen du wundervolles Hundekind❤️🌈

  • Sunny says:

    Liebe Fridi,
    gerade sitzen wir hier und teilen unsere Gedanken an Dich ❤️.
    Was warst Du für ein süßes Schlitzohr und wir schmunzeln gerade über Dich und Deine „Streiche“. Hier lebst Du weiter und danke für jede Erinnerung die Du uns ins Herz legst.
    In voller Liebe Deine Mama, Sunny, Abelli und Lottchen ❤️

    Ps: Küsse an Dich, Harry und Senti ❤️

  • Anja says:

    Liebe Heike , ich weiß wie schmerzhaft der große Verlust seiner ❤️Fellnase ist

    Bei mir verging nicht ein Tag an dem ich nicht am weinen war
    Meine Freundin meinte damals , ich solle mal zum Arzt gehen nur am heulen zu sein

    Ich habe mich von dieser Freundin befreit , nett ausgedrückt
    So Leute braucht man nicht an seine Seite

    Was mir geholfen hat , ich habe mir vorgestellt , wie Lucy mit all den vielen Fellnasen spielt und fröhlich über blühende schöne Wiesen rennt
    Und das es ihr gut geht

    Das hilft ein wenig
    Und abends sitzt sie auf den schönsten und strahlenden Stern 🌟 und schaut auf mich herunter

    Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im Herzen ❤️❤️❤️

  • Heike says:

    Frida, mein geliebtes Hundekind❤️❤️❤️

    jetzt sind es schon 2 Wochen. Ich kann immer noch nicht glauben, dass du nicht mehr da bist 🥲🌈❤️
    Du fehlst mir einfach so sehr !!!

    Ich weiß aber das es dir gut geht, da wo du jetzt bist🌈🌈🙏. Das spüre ich einfach und das tröstet mich‘nnn

    In unendlicher Liebe❤️🌈❤️❤️❤️🐶🐶💖

  • Anja says:

    Liebe Heike , was für schöne Worte für deine ❤️Fellnase , mir liegen die Tränen übers Gesicht

    Ich weiß noch wie Lucy die ersten Tage nicht mehr bei mir war , alles fühlte sich so sinnlos an
    Ich war nur am weinen , konnte nicht essen

    Zu Hause hielt es garnicht aus , denn immer dachte ich die muss dich jetzt mal um die Ecke kommen

    Ich weiß wie es dir geht und ich wünsche dir viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer und unendlicher Sehnsucht

    Lucy ist 22 Monate nicht mehr da und es gibt immer noch Tage da bin ich nur am weinen

    Mein tiefes Mitgefühl 🥀🐾🌈

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im Herzen ❤️❤️❤️

  • Heike says:

    Fridi, mein geliebtes Hundekind❤️❤️❤️❤️

    Du fehlst mir soooo soooo sehr ❤️
    Es vergeht kein Tag an dem ich mir nicht dein Album auf meinem Handy anschaue!Aber auch all die kostbaren Momentaufnahmen, die ich alle in meinem Herzen abgespeichert habe🙏🥰🥰. Da hab ich dich und lass dich nie wieder los. Ich weiß noch genau wie sich dein Fell anfühlt und kann ich mich genau an deinen Duft erinnern. Deine Pfoten riechen übrigens nach Basmatireis😅. Wenn ich doch nur nochmal dein Köpfchens küssen könnte 🥲💫🙏❤️

    ❤️💫💫❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

  • Heike says:

    Ftidi, mein süßes geliebtes Hundekind,

    heute vor einer Woche bist du über die Regenbogenbrücke 🌈🙏. Mein Herz ist noch immer so schwer und du fehlst mir so !!
    Ich bin mit aber sicher, dass es dir gut geht da wo du jetzt bist ✨💝🌈🙏 und das tröstet, denn das ist alles was zähl!!

    In tiefer Verbundenheit und niemals endender Liebe
    ❤️❤️❤️❤️💫💝❤️😳😃🐶❤️❤️❤️❤️

  • Sunny says:

    ❤️ Meine liebe Fridi ❤️
    Du fehlst!!!
    Ich bin so unendlich dankbar, dass ich Dich kennen und lieben durfte.
    Ich werde nie vergessen, als ich Dich das erste Mal im Auto auf der Rückbank gesehen hatte und sofort in Dich verliebt war. Du hattest so ein unglaublich liebevolles Wesen. Hast jeden sofort in Dein warmes und großes Fridiherz geschlossen! Du warst und bleibst was ganz Besonderes! Ich werde Deinen Blick und unsere „Gebärdensprache“ niemals, nie vergessen!
    Meine Schnuppemaus, ich danke Dir für jeden Augenblick! ❤️🙏🏼❤️
    Es macht so unglaublich traurig in der Vergangenheit zu schreiben … aber im Herzen lebst Du immer(!) weiter … und ich weiß das Du eigentlich ja „nur“ die Räume gewechselt hast …
    ❤️ Hab eine ganz tolle Reise und grüß mir bitte meine Harry und meine Senti ❤️
    Deine Sunny

  • Christina says:

    16 Jahre ist ein tolles Alter. Dennoch scheint es gerade jetzt wohl sehr kurz.
    Friedi war ein ganz besonderer Hund und eroberte alle Herzen im Sturm. Sie war ein so lieber Hund, wie jeder ihn sich wünscht. Wir haben die Zeiten mit ihr immer sehr genossen und schon seit dem letzten Jahr vermissen wir die Ausflüge.

    Wir wünschen dir jetzt ganz viel Kraft in der schweren Zeit.
    Auch wir werden Frieda wohl nie vergessen.

    Timo und Christina

  • Anja says:

    Es ist mit Worte nicht zubeschteiben wie sehr unsere Fellnasen uns fehlen
    Man spürt nichts mehr außer Trauer und unendlicher Sehnsucht

    Ich wünsche dir viel Kraft in der scheren Zeit wo das Herz erfüllt ist mit Trauer und unendlicher Sehnsucht

    Meine kleine Lucy wurde nur 8,5 Jahre alt

    Alles was einen bleibt sind Erinnerungen
    Erinnerungen die einen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und jedoch merkt man die die Augen feucht werden und Tränen übers Gesicht rollen

    Mein tiefes Mitgefühl 🐾🥀🌈

    Anja mit der kleinen Abby und Lucy im Herzen ❤️❤️❤️

    • Heike says:

      Liebe Anja,

      danke für dein tiefes Mitgefühl! Deine Worte sind so zutreffend. Diese Leere ist in manchen Momenten kaum auszuhalten. Die Erinnerungen so kostbar ❤️
      Ich wünsche auch dir viel Kraft für die nächste Zeit!!!
      Ganz herzliche Grüße
      Heike

  • Anni says:

    16 Jahre sind ein schönes Alter,doch auch 16 lange Jahre mit einem guten Hundefreund.Die Trauer ist so groß und es zerreißt einen das Herz.Auch ich mußte meinen Norbert mit 15,5 Jahren einschläfern lassen.Es tut weh diesen Schritt gehen zu müssen.Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit. Liebe Grüße Anni💔

    • Heike says:

      Hab ganz vielen lieben Dank für deine herzlichen Worte! Ich wünsche aber auch dir ganz viel Kraft um deinen Verlust zu bewältigen. Es ist so schwer. Und alles was bleibt sind die Erinnerungen! Aber die kann uns keiner nehmen . Und in unseren Herzen werden unsere Hundekinder immer weiter leben. ❤️❤️❤️
      Ganz liebe Grüße
      Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Buchempfehlungen zum Thema „Trauer um Hunde“

Es gibt viele gute Bücher zum Thema „Trauer um Hunde“ – auch das zeigt abermals, dass Du mit Deinem Gefühlschaos nicht allein bist. Die nachfolgende Liste enthält schöne Titel, die Dir neben dem „Lebewohl, Fellnase“-Ratgeber ebenfalls eine wichtige Stütze sein können. Sei es, um die Erinnerungen an Deinen Schatz herauszuarbeiten oder aber fundierte Einblicke in das „Wie und Warum“ der Trauer zu erhalten. 

 

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

    Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Verlust, Trauer, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen
  • Erfahre an Hand echter Geschichten anderer trauernder Frauchen und Herrchen, dass Du mit Deinen Qualen, Gedanken und Gefühlen nicht allein bist
  • Lindere Dein Leid durch Impulse und Blickwinkel, die Dich Dein Handeln besser nachvollziehen lassen
  • Mache Dir Sichtweisen zu eigen, mit denen Du Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen ausräumen kannst