Dooley, † am 28.06.2020

Dooley, kleiner Herzenshund- was machst du für Sachen? Du gehst einfach und wir verstehen nicht, warum. Viele Menschen weinen um dich und die Welt ist etwas dunkler geworden, seit du nicht mehr da bist. Aber wir wissen, dass du auf Frauchen und Herrchen warten wirst auf der anderen Seite, schwanzwedelnd und wie verrückt herumflitzend, wie wir dich hier gekannt haben. Bis dahin werden wir mit dem großen Schmerz deines Verlustes leben lernen müssen. Das verstehen nur die, die dich gekannt haben, kleiner, herzensguter, lustiger Kerl. Du warst ein wahrer Freund, eine große Seele. Danke, dass wir dich kennnen durften und dass du ein Teil unseres Lebens warst, für dein Frauchen und Herrchen einer der allerwichtigsten! Komm gut rüber auf die andere Seite und vergiss uns nicht, wir werden dich auch nie vergessen!

Der umfassende "Lebewohl, Fellnase" Ratgeber

Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Deiner Trauer, Deinen Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen. Finde Trost und Erleichterung durch wertvolle Denkimpulse und Geschichten anderer Trauernder.
2 comments… add one
  • Isabelle Jun 30, 2020, 7:42 pm

    Aufgeweckt , verschmust, lebenslustig ganz eigener Charakter so haben wir dich kennenLernen dürfen . Zwar nur für kurze Zeit vielleicht auch nicht so intensiv aber wir denken an dich kleine Fellnase

  • Carsten Jun 29, 2020, 11:37 pm

    Lieber Dooley, ich bin so dankbar, dass du uns als deine Familie ausgesucht hast. Es war Liebe auf den ersten Blick. Wie gern hätten wir noch viel viele schöne Jahre mit dir verbracht. Der Schmerz über deinen Verlust ist einfach nicht in Worte zu fassen. Ich werde Dich nie vergessen…

Leave a Comment

Previous:

Next: