Lizzy, † am 01.12.2022

Über 15 Jahre hast du uns auf allen Wegen begleitet, kleine Lizzy-Maus. Es gibt keine treuere Seele als dich. Ich habe dir versprochen, dass du nicht leiden musst und in Würde gehen darfst, aber diese Entscheidung war das Schwerste was ich je in meinem Leben tun musste. In Opas Arm bist du sanft eingeschlafen. Wir vermissen dich so sehr. Ich hoffe, dass wir uns irgendwann einmal wiedersehen. Dich zu lieben, hat mein Leben verändert. Dich gehen zu lassen, auch. Meine Kleine, du bist für immer in meinem Herzen ❤️

10 Kommentare

  • Hanspeter says:

    Hallo Uli, ein gesundes neues Jahr 2023 für Dich. Es war das erste Weihnachtsfest ohne meinen Whisky, eine schwere Zeit, auch die Jahreswende war hart und bitter. Denke so ist es aber allen gegangen, es tut nach wie vor sehr weh. Mein Whisky hat das Feuerwerk „geliebt“, jedesmal stand er am Fenster und hat hinausgesehen. Er hätte sich mit Deiner Lizzy mehr als gut verstanden, bestimmt spielen und toben die beiden zusammen. Wie war Dein Weihnachten? ich wünsche Dir einfach wieder ein paar strahlende und glückliche Momente. Liebe Grüße von Hanspeter

    • Ulrike says:

      Lieber Hanspeter,
      auch für dich ein gesundes neues Jahr.
      Meine Lizzy hat Silvester ganz furchtbar gefunden. Sie ist völlig ausgetickt, der absolut schlimmste Tag des Jahres. Und wir haben die Wohnung abgeriegelt wie Fort Knox. Trotzdem. Nur in den letzten drei Jahren war sie ruhiger, sie hat’s einfach nicht mehr gehört. Da weiß man nicht, was besser ist.
      Weisst du, Trauer bleibt immer bei einem, sie geht nie weg oder wird „besser“ sie verändert sich nur. Ich weiß das aus Erfahrung. Und das ist auch völlig in Ordnung. Ich denke, dein Whisky würde nicht wollen, dass du traurig bist. Du warst sein bester Freund und immer für ihn da, er würde wollen, dass deine Tage wieder leuchten, so wie zu der Zeit als ihr beide zusammen wart.
      Alles Liebe- Uli

  • Hanspeter says:

    Schöne Weihnachten Lizzy, wo immer Du auch bist. 🎅. Es werden ruhige, einsame, schmerzhafte und traurige Tage werden, die Erinnerungen kann uns jedoch keiner nehmen. die Hoffnung, eines Tages wieder alles gemeinsam erleben zu dürfen, lässt einen das ganze einigermaßen ertragen. Feier schön, dort wo Du jetzt bist 💖💗. Frohe besinnliche Weihnachten Lizzy 🎅

  • Ulrike says:

    Vielen lieben Dank für deine einfühlsamen Worte. Ich lausche auf Lizzy’s tapsen durch die Wohnung; ich schiebe die Haustür ganz langsam auf weil sie immer direkt dahinter lag; ich stehe wie gewohnt in aller Herrgottsfrühe für die erste Gassirunde auf. Ich sehe sie überall. Heute habe ich auf der Arbeit zum Fenster rausgeguckt und auf der anderen Seite einen Aussie in den Farben von Lizzy gesehen und mein Herz hat einen Satz gemacht. „Lizzy, da bist ja“, hab ich für einen Sekundenbruchteil gedacht. Aber sie kommt nicht mehr. Sie schläft jetzt in meinem ❤️ Herz.
    Auch ich denke an dich und deinen Whisky.

    • Hanspeter says:

      Ich danke Dir Ulrike für Deine Worte, ja ich denke unsere Hunde hatten einiges gemeinsam, nicht nur das ähnliche Aussehen auch meiner ist gerne an der Haustür gelegen, kam doch unten immer ein kühles Lüftchen hindurch. Gerade die Weihnachtszeit lässt wieder viele gemeinsame Erinnerungen wach werden und der Schmerz gewinnt wieder die Oberhand. Sie kommen nicht mehr wieder, egal wie sehr man es sich wünscht und herbeisehnt. Deine Lizzy und mein Whisky haben sich bestimmt bereits gefunden und spielen den ganzen Tag ausgelassen zusammen und abends liegen sie erschöpft nebeneinander und schauen hinab zu uns was wir beide wohl tun. In ewiger Liebe für Lizzy und Whisky 💖💕💫

      • Ulrike Bulling says:

        Hallo Hanspeter,
        Ich hab‘ lang nicht mehr hier reingeguckt, tut einfach zu weh. Abet schön, dass du an uns gedacht hast. Also wenn dein Whisky ein schicker Hundebub war – was für mich ausser Frage steht -😀 wär‘ meine Lizzy wie ein Derrwisch um ihn herumgetänzelt und hätt‘ mit ihm geflirtet. Alles wo Collie drin war, fand sie klasse.
        Ich wünsche dir einen guten Rutsch Hans-Peter.
        Liebe Grüße- Uli

  • Anja Baum says:

    🌈🌈🌈🥀🥀für Lizzy 🌈🌈🐾🐾🥀
    Und immer wieder sind da Spuren deines Lebens
    Bilder , Erinnerungen und Augenblicke

    Sie werden uns an dich erinnern , glücklich und auch traurig machen und dich nie vergessen lassen

    Ich wünsche euch in dieser schweren Zeit viel Kraft

    Fühlt euch umarmt ,

    Anja mit Lucy im Herzen ❤️❤️

  • Hanspeter says:

    Wie bei den meisten Gedenkseiten fehlen mir einfach die Worte, ich leide mit jedem Trauernden unserer Fellnasen mit. Deine Lizzy-Maus erinnert mich an meinen Whisky, auch wenn sie sich nur bedingt ähnlich sehen. Er war ein Aussies wie Deine Lizzy und fast 15 Jahre alt. Auch ich habe ihm versprochen, dass er nicht leiden muss und er fehlt mir unendlich, auch nach 4 Monaten immer noch sehr. Auch für mich war es die schwerste Entscheidung meines Lebens und es schmerzt immer noch sehr. Alles liebe für Dich, viel Kraft für die kommenden Tage, Wochen und Monate. Meine Gedanken begleiten Dich und versuchen Dich zu stützen in dieser schwierigen Zeit. 🥰💖

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

    Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Verlust, Trauer, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen
  • Erfahre an Hand echter Geschichten anderer trauernder Frauchen und Herrchen, dass Du mit Deinen Qualen, Gedanken und Gefühlen nicht allein bist
  • Lindere Dein Leid durch Impulse und Blickwinkel, die Dich Dein Handeln besser nachvollziehen lassen
  • Mache Dir Sichtweisen zu eigen, mit denen Du Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen ausräumen kannst

Der „Lebewohl, Fellnase“ Ratgeber

Das Lebewohl, Fellnase-Buch – Hilfestellungen, Denkimpulse und Sichtweisen zum Umgang mit Trauer und Schuldgefühlen

Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Deinem Verlust

„Lebewohl, Fellnase“ finanziell unterstützen

Über mich

Du willst mehr darüber wissen, wer hier schreibt? Hier geht’s lang 🙂 !