Akimo, † am 03.08.2022

Lieber Akimo, nun sind wir ohne dich und du hinterläßt eine Leere in uns die so groß ist wie das Universum, jetzt weiß ich was „untröstlich“ bedeutet. Trotzdem waren es wunderbare 17 Jahre mit dir, du hast unser Leben bereichert und deine Sanftmut wird uns immer in Erinnerung bleiben, ebenso wie deine Leidenschaft Fahrrad zu fahren, vorne im Hundekorb, neugierig auf die Welt. Ohne dich ist im Haus nun Totenstille.Wir danken dir das du in unserem Leben warst und hoffen du bist jetzt schmerzfrei und glücklich! In dem Moment wo dein Herz aufgehört hat zu schlagen, ist meines gebrochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

    Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Verlust, Trauer, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen
  • Erfahre an Hand echter Geschichten anderer trauernder Frauchen und Herrchen, dass Du mit Deinen Qualen, Gedanken und Gefühlen nicht allein bist
  • Lindere Dein Leid durch Impulse und Blickwinkel, die Dich Dein Handeln besser nachvollziehen lassen
  • Mache Dir Sichtweisen zu eigen, mit denen Du Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen ausräumen kannst

Der „Lebewohl, Fellnase“ Ratgeber

Das Lebewohl, Fellnase-Buch – Hilfestellungen, Denkimpulse und Sichtweisen zum Umgang mit Trauer und Schuldgefühlen

Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Deinem Verlust

„Lebewohl, Fellnase“ finanziell unterstützen

Neueste Kommentare

Über mich

Du willst mehr darüber wissen, wer hier schreibt? Hier geht’s lang 🙂 !