Der kostenlose SOS-E-Mailratgeber gegen die Trauer um Deinen Hund

Du benötigst schnelle Hilfe, um mit der Trauer um Deinen Hund besser klarzukommen? Registriere Dich kostenlos für die „Lebewohl, Fellnase“ SOS-E-Mailserie gegen die Trauer.

♡ Dasty ♡, † am 27.05.2020

Wir Lieben Dich ♡ DANKE für 17 tolle Jahre ! Wir werden dich unendlich vermissen ♡ Mama, Papa, Christian, Kerstin, Dennis, Moritz und🐾 Maja 🐾 Schön, dass wir die Chance hatten so lange mit dir zusammen zu sein!♡

Der "Lebewohl, Fellnase" Trauer-Ratgeber - Hilfe von Hundefreunden für Hundefreunde

    Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Verlust, Trauer, Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen
  • Erfahre an Hand echter Geschichten anderer trauernder Frauchen und Herrchen, dass Du mit Deinen Qualen, Gedanken und Gefühlen nicht allein bist
  • Lindere Dein Leid durch Impulse und Blickwinkel, die Dich Dein Handeln besser nachvollziehen lassen
  • Mache Dir Sichtweisen zu eigen, mit denen Du Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen ausräumen kannst

Der „Lebewohl, Fellnase“ Ratgeber

Das Lebewohl, Fellnase-Buch – Hilfestellungen, Denkimpulse und Sichtweisen zum Umgang mit Trauer und Schuldgefühlen

Eine verlässliche Stütze im Umgang mit Deinem Verlust

Über mich

Du willst mehr darüber wissen, wer hier schreibt? Hier geht’s lang 🙂 !

6 Kommentare

  • Renate says:

    Liebe Kerstin,
    viiielen Dank für Deine lieben Zeilen bei meinem Robby!
    Ich weiß, w i e sehr auch Du um Deinen geliebten Dasty trauerst…..
    Im nächsten Monat jährt sich auch bei Dasty bereits das Jahr.
    Und die Trauer und der Schmerz sind unverändert…..
    Fühl auch Du Dich umärmelt und gedrückt von mir!
    Herzlichst – Renate mit Robby im Herzen

  • Renate says:

    Hallo Kerstin,
    mein Beileid zum Tod von Eurem Dasty!
    Ich weiß, w i e schwer es ist und w i e sehr es weh tut!!!
    Am 8.6. ist es bei meinem Robby bereits ein halbes Jahr – aber mir ist es, als ob es gestern gewesen wäre…..
    Vor allem immer wieder diese schrecklichen Bilder vor Augen – das Schreien immer noch im Ohr!
    U n d immer wieder die Frage, ob Robby vielleicht doch noch zu retten gewesen wäre, wenn…ja, wenn eine andere TÄ von der Tierrettung gekommen wäre – und nicht „diese“ total unerfahrene und ohne einen Funken Mitgefühl?????
    Fragen, die mir schier das Herz zerreissen!!!
    Er fehlt mir immer und überall!
    Alles erinnert – nach wie vor – an ihn!
    Und von wegen, dass die Zeit Wunden heilt – d a s kann ich bei mir absolut nicht sagen….
    Selbst „Vernunft“ hilft nicht – bezgl. Alter oder Erkrankungen.
    Nur die Hoffnung auf ein Wiedersehn hält mich aufrecht.
    Herzliche aber traurige Grüße an Dich –
    fühl Dich tröstend umärmelt!
    Renate
    P.S. Liebe Kerstin, falls Du mir „außerhalb“ dieses Forums schreiben möchtest, hier meine Email-Adresse:
    renate.westermaier@gmx.de
    Es wäre schön, vonDir zu „hören“/lesen! LG nochmal

  • Doris says:

    Lieber Dasty, wir werden dich alle sehr vermissen, denn du warst an der Seite von Tommy, Toby und Sammy ♥️ 💖 💖 💖 🐾 🐾 leider durfte dich Barney nicht kennenlernen 😔💔 aber ich verspreche dir, irgendwann sind wir alle wieder zusammen! Dasty du bist für immer in unserem Herzen 💕 grüß unsre Jungs 💞 😘 🕯️🕯️🕯️🕯️💖💖💖💖🌈

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.